Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Belüftung bei hohen Temperaturen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #72876 Antworten
    Giovanni
    Forenmitglied

    Hallo zusammen

    Ich habe an meinem Kasten einen Hummelkastenvorbau von Mike (printin3d.de) mit dem ich sehr zufrieden bin. Bei den nun steigenden Temperaturen stellt sich die Frage, wie ich Luft zwecks Belüftung in den durch die Wachsmottenklappe abgeschlossenen Vorbau bringe.

    Ich habe das Problem mit der Montage eines 8g schweren Saugkorbes gelöst. Dieser Korb wird auf eine aufgeklebte Kunststoffmutter eingedreht. In den Korb aus Edelstahlgitter und auf der Innenseite der Vorbauklappe habe ich zusätzlich ein sehr feines Edelstahl Drahtgewebe mit 0.2mm Maschenweite eingelegt. Zudem habe ich der Innenseite der Kunststoffmutter Insektenklebestoff aufgetragen. Ich denke, dass ein Eindringen von irgendwelchen Schädlingen über das Belüftungsteil nicht möglich sein sollte.

    Mike hat zwischenzeitlich eine zum Vorbau passende Belüftungsabdeckung entwickelt. Dadurch entfällt die von mir oben beschriebene Bastelarbeit. Aber vielleicht kann die von mir beschriebene Möglichkeit der Belüftung an einem anderen Vorbau angewendet werden.

    Giovanni

     

    Attachments:
    #72883 Antworten
    Diana
    Forenmitglied

    What? Das ist doch der Wahnsinn… Wirklich toll!

    Ich habe auch überlegt, was ich bei den Temperaturen am Wochenende machen kann… Ich fahre mit meiner Familie heute weg und komme erst Sonntag Nacht wieder… Hier sollen es 38 Grad werden am Samstag… Erfahrungsgemäß wird es bei mir noch heißer…

    Ich dachte, dass sich die Erdhummeln doch am Besten vor Hitze schützen, da ihre “Wohnung” unterirdisch, also unter der Erde ist… Also habe ich heute für alle Seiten des Hummelhauses passende Kartons zurechtgeschnitten und mit Erde gefüllt, die ich dann auch noch befeuchtet habe… Scheint zu helfen, zumindest habe ich in der Spitze 8 Grad Unterschied gemessen zwischen Außentemperatur und Hummelkasten.

    Ich hoffe, dass es ausreicht und es den Hummeln gut geht, wenn ich wiederkomme.

    Attachments:
    #72889 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Diana   👍🏻  Man muss sich zu helfen wissen…..

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Belüftung bei hohen Temperaturen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: