Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2024

#84749 ZITIEREN
Markus HibbelerMarkus Hibbeler
Forenmitglied
Beitragsersteller
    • 26180
    • 17 m

    @Claudia J Entweder ist sie krank (dann kann man nichts machen) oder sie ist geschwächt aufgrund von schlechtem Wetter/ Trachtmangel. Denn äußerlich scheint sie ja in Ordnung zu sein (keine verletzten Flügel etc.).

    Ich würde bei warmen Temperaturen (> 16 Grad, alternativ nach Sonnenuntergang ins Haus holen) das Nest öffnen und nachsehen, ob das Nektartöpfchen voll ist. Ist es leer, würde ich es vorsichtig mit einer Pipette wieder befüllen – entweder mit Bienensirup (ich nutze den von Ambrosia) oder mit Fructose-Zuckerlösung). Danach das Nestchen wieder zudecken.

    Lieben Gruß

    Markus