Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Ein paar Garten-Hummeln

#64012
Pelzflieger
Buchtip:

Bei Insekten ists schwer Prognosen für das nächste Jahr zu machen. Es ist nicht so wie bei Säugetieren oder Vögeln, dass sich langsam Populationen aufbauen.

Sind die Bedingungen geeignet, dann gibts von einer Art plötzlich ganz viele. So bestimmt die Witterung im Mai, ob es im Sommer viele Wespen und Hornissen gibt, oder nicht.

Wir merken das bei den Hummeln. In einem Jahr hab ich viele Baumhummeln, im Jahr darauf viele Steinhummeln und keine Baumhummeln. Das bedeutet aber auch, ein Garten mit reichem Angebot an Nahrungspflanzen ist immer gut. Es ist eine Art Insel oder Trittbrett für Insektenarten. Sollten wir dann tatsächlich die Landschaft insektenfreundlicher gestaltetn, dann kann sehr schnell eine Hohe Insektendichte erzielt werden.

Nur wenn eine Art verschwunden ist, dann ists halt aus.