Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bestimmungshilfe

#63011
Bulli
Forenmitglied
Buchtip:

Zu 1) Halte ich für eine Wollbiene (Anthidium sp.). Es könnte eine Große Wollbiene (Anthidium manicatum) sein.

Zu 4) Vielleicht Rostrote Mauerbiene (Osmia bicornis)

Am Nistblock) Eine Grabwespe (Passaloecus sp.) (Crabronidae). Vermutlich Blattlaus-Grabwespe (Passaloecus eremita), weil sie am häufigsten vorkommt. Sie besiedelt Niströhren von 2 bis 6 mm Durchmesser.

VG Bulli

Edit:

Nach Nistverschluss-Bestimmungsschlüssel kann es Passaloecus eremita sein, wenn einige (wenn auch nicht alle) Nestverschlüsse einen Ring aus Harztröpfchen haben (können auch winzig sein).