Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Zuchthummeln

#55903
DetterDetter
Forenmitglied
Buchtip:

Ich sehe das auch wie @osmia , denn Tomaten im Gewächshaus machen ja eigentlich nur Sinn, wenn man die Tomaten sehr zeitig anbieten kann. Auch Demeter will Gewinn machen. Ansonsten kann man ja bis zum Sommer warten und die Türen öffnen und dann finden Hummeln von alleine den Weg in das Gewächshaus. Das habe ich bei Privatleuten mit kleinen Gewächshäusern gesehen. Der Hinweis von @Martha das die Zuchthummeln im Gewächshaus bleiben sollen ist eine gute Lösung. Die Zuchthummeln haben eine Zuckerlösung mitbekommen und müssen nicht verhungern, wenn die Blütezeit der Tomaten vorbei ist.  Notfalls muss der Gartenbautrieb etwas Zuckerwasser bereitstellen, da der Zuckerbehälter unter den Zuchthummeln ist und meist zugekotet wird. Ich geh mal davon aus, dass Zuchthummeln aus Belgien ohne eine Königin ausgeliefert werden? Die 100- 150 Arbeiterinnen, pro Karton, sind spätestens nach 6 Wochen tot.