Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus Balkon

#53584
janfo
Forenmitglied
Buchtip:

Ja, Erika eignet sich im Frühjahr sehr gut. Kannst du dann später im Garten einpflanzen, genau. Die Zwiebelpflanzen würde ich nicht unbedingt in einen Balkonkasten pflanzen, die dann im Herbst in den Garten für nächstes Jahr (z.B. Krokus, Winterling, Schneeglöckchen, Märzenbecher, Scharbockskraut, Schlüsselblume, Narzissen etc.) Je nach dem wie der Boden und Standort ist. Märzenbecher z.B. wachsen auch gut im Schatten und auf feuchten Böden, während Krokusse eher Sonne brauchen und im Sommer trockenere Böden.

Klee ist auch sehr gut! Auch Löwenzahn bietet den Insekten viel und die Beerensträucher sowieso.

Du hast also schon ein gutes Blütenangebot.

Hast du eventuell ein Bild von deinem Hummelkasten?