Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelbestimmung

#4883
Bulli
Buchtip:

Hallo Doris,

irgendwo las ich mal, dass ein Hummelexperte am haarlosen Abdomen von Bewohnerinnen erkennen konnte, dass das Nest von einer Kuckuckshummel übernommen wurde.
Bei der Art würde ich nur Wiesenhummel und Gartenhummel ausschließen.

Hallo bumblebee,

eine Ackerhummel möchte ich ausschließen, weil auf Tergum 2 und T3 keine schwarzen Haare sind.
Das, was schwarz erscheint ist wohl schütter behaart in einem Braunton.
Die Haare an den Hinter-Tibien um die Corbicula sehen recht hell aus.
Damit ist es vermutlich eine Veränderliche Hummel (Bombus humilis).
Bei der Mooshummel müssten die rötlich-braunen Haare auf T2 und T3 dichter stehen, glaube ich.

Viele Grüße
Bulli