Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmottenklappe

#4619
Detter
Forenmitglied
Buchtip:

Ich bevorzuge auch aus diesem Grund Hummelklappen-Befestigungen (Krampen), die oben offen sind. Da kann man sie gut aushängen und reinigen oder eben mal erneuern. Bei Tischler Gubisch habe ich mit einem Eisensägeblatt die Krampen oben ein Stück abgesägt, Fallenbau Thale seine sind oben offen. Ich habe von Christoph Thale zwei Ersatzklappen erhalten und auch von Harry Abraham eine Ersatzklappe gekauft. Die Löcher bohre ich selbst, da die Abstände häufig unterschiedlich sind.