Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Baumhummel, Bombus hypnorum; Aggresivität

#4379
Siegfried
Buchtip:

Hallo Ello,
Baumhummeln sind in der Tat etwas Agiler als Ackerhum…aber so agressiv auch wieder nicht das du nicht in die Nähe kommen kannst.
wenn man jeden Tag etwas Zeit davor verbringt und immer die gleichen Sachen und kein Rasierwasser benutzt dann lernen sie dich kennen.
Man kann auch den Kasten etwas versetzen so ungefähr 1o-15 cm pro Tag dann sollte es keine Probleme geben.
andere Möglichkeiten wäre ein Sichtschutz.
Baumhummeln sind auch recht früh zu ende vermute mal so im July.
meine Erfahrung aber ist setz dich mal öffers davor und lass sie dich riechen.
Du wirst dann deine Erfahrung machen und wirst merken sie sind wie Braunkehlchen.
Wenn gefüttert wird dann ist es nochintensiver.
mit Grüßen aus Solingen Siegfried