Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: letztes Update im Hummelhaus

#43540
gingillinosgingillinos
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Heute habe ich noch einmal in meine Hummelbehausung nachgeschaut..In die, die in der Erde sind, also die Pflanzkästen.. Mit erschrecken mußte ich feststellen das darin sehr viel Feuchtigkeit war. 8O8O8O .also alles raus und in die Sonne. :o:o Der Pflanzstein den ich weg gemacht habe wegen den Armeisen habe ich ganz raus genommen da der Stein selber sehr nass war.  Der lag nun heute den ganzen Tag in der Sonne. Morgen wird er wohl trocken sein. Das Loch habe ich ebenfalls offen gelassen damit es ein wenig austrocknet.. Mal sehen ob es morgen schon geht.. Ich werde eine Styropurplatte drunter legen und außen herum dicke Folie. Nicht so fest das der Stein noch atmen kann.. Aber so das keine Feuchtigkeit mehr an den  Stein kommt. Die anderen stehen mehr unter den Tannen, da ist es meist sehr trocken.Trotzdem werde ich im Herbst weitere Vorsorge treffen und alle auf Styropur stellen und Folie drum rum machen. Die Dinger sind ganz schön schwer. Es ist alles nicht ganz einfach, aber mit der Zeit lernt man und kann alles berichtigen :):):) Blos gut das sich die Hummeln bei uns noch etwas Zeit lassen… :hummel::hummel: