Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus im Wald aufstellen

#50857
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallihallo, herzlich Willkommen!

Hummeln suchen nach einer guten Behausung um ein Nest zu gründen. Ob das eine “natürliche” Erdhöhle, ein Vogelnest oder ein “künstlich” Nistkasten ist, ist dabei nicht so wichtig. Der Vorteil eines Nistkastens liegt darin, dass er sicher vor Wasser, Wind und Sonne schützt. Das ist bei natürlichen Nestern nicht immer gegeben. Außerdem kann man bei einem künstlichen Nistkasten den Hummeln etwas helfen Stichwort Wachsmottenschutz oder auch durch Futtergabe.

Ansonsten sollten an einem natürlichen Waldrand mit Totholzhaufen, Grasbüscheln und Maus- bzw. Vogelnestern auch natürliche Nistgelegenheiten vorhanden sein.

Ein Hummelhaus ist – so finde ich – wie ein Vogelnistkasten zu betrachten. Und die hängen ja auch gerne am Waldrand…