Hummel Neuansiedlungen und erste Ausfälle

Seit heute blüht der große Kirschbaum. Nur wenige Hummeln sind dran, sehr wenige.

Hier sind mir 2 der 3 Wiesenhummeln ausgefallen, spurlos verschwunden. Die ehemals “hüpfende” Wiesenhummel ist noch da und nur durch Glück habe ich sie heute 1x kurz vor dem Sonnenuntergang gesehen.

Eine Baumhummel trägt Pollen ein, das freut mich!

Zwei Erdhummeln (1x dunkel und 1x hell) sind jetzt den 2. Tag da. Davon hüpft eine (dunkel, riesengroß) von Haus zu Haus und sieht sich alles genau an, sucht immer am Boden rum, keht zurück usw., die andere (hell und deutlich kleiner) interessiert sich nur für ihr Haus und macht bei jedem Ausflug einen Orientierungsflug wie er im Buche steht.

Es gibt hier scheinbar nur noch Erdhummeln bisher. Keine Garten-/Stein-/Ackerhummeln in Sicht! Es ist wohl noch zu kalt, der Wetterbericht sagt noch kälter für die nächsten Tage und Regen und die Hummelsaison wartet noch mit dem Startschuss!

Schreibe einen Kommentar

Alternativ kannst Du Dich einloggen mit:



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: 
 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.