Saison 2018 beginnt

Dieses Thema enthält 438 Antworten und 35 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thilo vor 3 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 439)
  • Autor
    Beiträge
  • #6428 Antwort
    Falk
    Falk
    Forenmitglied

    Hallo Bodensee Mauersegler,

    gestochene Besenstiellöcher zieht also die Hummelköniginnen magisch an?

    Dann könnte ich also Löcher vor meinen Hummelkästen in den Boden stechen? Damit Hummeln auf meine Pensionen aufmerksam werden. Oder keine so gute Idee?

    Viele Grüße
    Falk

    PS: Gestern im Botanischen Garten in Chemnitz 2 Garten-bzw. Erdhummeln gesehn, eine im Suchflug und die andere bei der Nektaraufnahme. Sonst (noch) tote Hose :-( echt schlimm.

    #6430 Antwort
    Bodensee Mauersegler
    Bodensee Mauersegler
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Falk.
    Das entspricht auf jedem Fall ihrem Suchmuster. Deshalb ist das Vorgehen empfehlenswert.
    Viele Grüße

    #6433 Antwort
    Detter
    Detter
    Forenmitglied

    Hallo Falk, der eigentliche Sinn mit dem Besenstiel ist, dass man eine Hummelqueen “anlockt” und dann wenn sie im Loch ist eine Pappröhre drüberstülbt und wartet bis die Hummel ihren Irrtum bemerkt und zurückkommt und in die Pappröhre kriecht. Dann verschließt man die Röhre und hält sie am Hummelkasten vor das Einflugloch. Es bedarf etwas Übung, aber viele hier im Forum haben es schon praktiziert. Das nennt man denn “aktives Einsetzen”.
    Ansonsten in Berlin nichts Neues, alle nur am futtern, sehr wenige am suchen.

    #6434 Antwort
    jimjack
    jimjack
    Forenmitglied

    Heute nun, zum Glück, wohl der Durchbruch hier in DD.
    Mehrere suchende Erd- und Wiesenhummeln im Garten gesichtet. Ansiedeln konnte ich leider keine von ihnen. Sie sind noch sehr zackig unterwegs.
    Dazu noch eine fliegende Baum- oder Ackerhummel gesehen.
    Und da hatte ich nicht so sehr viel Zeit für den Garten heute.

    Bei den Solitärbienen eine Unmenge von Erdbienen, ne ganze Menge Mauerbienen und auch einzelne Wollschweber.

    Die nächste Woche verspricht Sonnenschein mit >20 Grad hisr im Osten.

    #6435 Antwort
    gingillinos
    gingillinos
    Forenmitglied

    Heute wieder einige Hummeln gesehen. Sie waren in Suchmodus. Allerdings viel zu schnell unterwegs, nicht einmal eine hat sich gesetzt.. Trotz Löscher in der Wiese keine Chance zum einfangen. Ich habe mir nun überlegt es den Hummeln zu überlassen ob sie bei mir einziehen möchten. Alles ist vorbereitet.

    Dateianhänge:
    #6440 Antwort

    Sonja
    Forenmitglied

    Hier in Hamburg war nun das erste richtig warme, sonnige Wochenende. Habe viele Hummeln gesehen, alle gängigen Arten, aber es war noch keine in Suchstimmung. Ich bin noch ganz gelassen und denke es geht die nächsten Tage los.

    Wir wollen ja nicht vergessen, letztes WE hat es noch geschneit!

    Ist halt dieses Jahr etwas später… dafür werden wir länger was davon haben :-)

    Gruß aus Hamburg

    #6442 Antwort

    Salzi
    Forenmitglied

    Hallo Hummel Freunde!
    Heute war Hummel Wetter, 8:30 Uhr schon 10 Grad Plus. Bin am Briefkasten gewesen um das Wochenblatt zu holen,
    da habe ich gleich Zwei suchende Hummeln im Garten gesehen. Zeitung egal sofort mein Papp Röchen geholt und gewartet
    das Sie meine Schein Löcher finden. Der zweite Versuch eine Erdhummel in meinen selbst gebauten Oberirdischen Holzbeton
    Kasten ein zu setzen hat geklappt. Schöner Orientierung Flug!!! Aber man braucht Geduld denn nicht alle Versuche sind von Erfolg gekrönt . Das Schönste zum Schluss, in zwei Nistkästen die dicht zusammen stehen, haben Steinhummeln sich selbst Angesiedelt!!! In einen waren letztes Jahr Steinhummeln. Auch ich glaube das die Jung Königinnen zurück kommen denn das kann kein Zufall sein, seit zwei Jahren ist es das erste mal, mit einer selbst Ansiedlung.
    Viele Grüße
    Salzi

    #6452 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Hallihallo!

    Gestern ging es hier richtig los. Teilweise drei suchende Hummelköniginnen auf einem Fleck gleichzeitig. Und alle Arten durcheinander außer Gartenhummeln.

    Viele Königinnen noch eilig unterwegs, aber auch nicht wenige die ernsthaft nach einem Nistplatz suchten.

    Bei 22 Hummelhäusern ist es schwer nach einem Tag schon einen Überblick zu haben. Halbwegs sicher ist derzeit eine Steinhummelkönigin die schon Pollen einträgt (hat sich vorgestern selbst angesiedelt) sowie 1-2 Wiesenhummeln (Selbstansiedlung) und vielleicht eine Baumhummel (Selbstansiedlung).

    Die beiden Erdhummelköniginnen die ich gestern aktiv eingesetzt habe wollten nicht, bei einer Steinhummelkölnigin bin ich noch nicht ganz überzeugt dass sie bleibt.

    Schauen wir mal was die nächsten Tage bringen.


    398 ü. n. N.

    #6453 Antwort

    dpskernie
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,
    auch hier in Oldenburg war es letztes Wochenende sonnig und sehr warm. Dadurch fangen nun auch viele Pflanzen an zu treiben. Im Nachbars Garten steht ein weißblühender, sehr hoher Strauch, an dem ich sehr viele Hummeln erkennen konnte. Ob meine beiden Hummelkästen angenommen worden sind, kann ich leider nicht sagen, da ich zurzeit sehr wenig Zeit habe, um diese hinreichend zu beobachten. Ich würde vom Gefühl her aber sagen, dass sie noch unbesiedelt sind. Vielleicht habe ich auch die falschen Standorte gewählt. Mal sehen, ob sich da noch etwas entwickelt. Sonst werde ich sie im nächsten Jahr an anderen Stellen aufbauen.
    Viele Grüße,
    Frank

    #6460 Antwort

    Uschi
    Forenmitglied

    Hallo an Alle,

    gestern sah ich eine Steinhummelkönigin 3x in den Kasten einfliegen, in dem letztes Jahr bereits Steinhummeln waren. Allerdings war ich mir nicht ganz sicher, ob es sich immer um die selbe Hummelkönigin gehandelt hat.

    Heute sah ich dann 3 Steinhummelköniginnen gleichzeitig um den Eingang herum schwirren und was kommt aus dem Eingang heraus….eine Baumhummelkönigin. Die Baumhummelkönigin fliegt fleißig ein und aus, ich hoffe das es gut geht. Zwei Steinhummelköniginnen konnte ich abfangen und in andere Kästen einsetzen, aber anscheinend fliegen sie immer wieder zum Geburtskasten zurück.

    Ansonsten konnte ich noch zwei Gartenhummelköniginnen beobachten, eine bereits mit Pollenhöschen. Ebenfalls schon suchend eine Ackerhummelkönigin. Bis auf die Steinhummeln sind hier wenig Hummeln unterwegs, ich hoffe, dass es noch ein paar mehr werden.

    Viele Grüße

    #6462 Antwort

    Armin

    Hallo an Alle,

    auf der Suche nach Wissen über das Ansiedeln von Hummeln im Garten hier gelandet. Letztes Jahr hatten wir Hummeln im Garten, ohne unser Zutun! Nun, naja, der Bau vom letzten Jahr ist verlassen und keine Königin ist bisher aufgetaucht. Nun dachte ich den Hummeln ein wenig zu helfen. Für viele andere haben wir auch vieles im Garten gemacht, liegt also Nahe auch was für die Brummer zu machen.
    Dachte mal 2 – 3 nach der Anleitung von Hummelfreund Jürgen Börner zu bauen, seine Anleitungen sind ja recht ausführlich.

    Wie lange kann man eigentlich Hummel Häuschen aufstellen, gibt es da Erfahrungswerte? Weil wenn es schon zu spät sein sollte wenn ich in ein oder zwei Wochen fertig bin baue ich die im Winter. Dann lege ich lieber Wert darauf anderen Insekten und Tieren erst mal was zu bauen.

    Lieben Dank und Respekt was ihr alle so leistet.
    Armin

    #6463 Antwort

    dpskernie
    Forenmitglied

    Hallo Armin,

    aus meiner Sicht könnte das Aufstellen der Hummelhäuser erst in 1-2 Wochen schon recht spät sein (aber besser spät als nie). Meiner Meinung nach läuft die Suche nach geeigneten Nistplätzen gerade richtig an und dauert auch nicht so lange, da deren Zeit für die Staatengründung und alles, was dazu gehört, nicht sehr lange ist. Eine Hummelsaison ist insgesamt eben recht kurz.

    Viele Grüße,
    Frank

    #6464 Antwort

    dpskernie
    Forenmitglied

    Hallo zusammen,
    bei uns im Garten läuft die Nistplatzsuche der Hummeln (habe eigentlich nur die großen Erdhummeln beobachten können) nun so richtig an. Es ist sehr warm geworden und überall blühen nun die Pflanzen. Bienen und Wespen sind auch schon fleißig unterwegs. Nur leider suchen die Hummeln immer wieder an Stellen, wo derzeit nicht meine Hummelhäuser stehen, sondern eher die überwinterten Blumen etc. Ich möchte nun die Häuser auch nicht mehr umstellen, werde mir aber die Stellen für das nächste Jahr merken und dann dort die Häuser hinstellen. Oder ich baue noch weitere im Winter.
    Mal sehen, vielleicht habe ich ja doch noch irgendwie Glück. Ich kann aber immer nur abends nach der Arbeit vorsichtig schauen, ob sich etwas an den Häusern getan hat. Möchte auch nicht stören, aber neugierig bin ich schon.
    Viele Grüße,
    Frank aus Oldenburg

    #6465 Antwort
    jimjack
    jimjack
    Forenmitglied

    @Armin,
    herzlich willkommen.

    Ich denke, da die Hummelsaison erst begonnen hat (dieses Jahr etwas später als sonst) ist noch bis Anfang/Mitte Mai mit suchenden Hummeln zu rechnen. Auf jeden Fall den ganzen April noch. Kommt natürlich auch aufs Wetter an.
    Im Augenblick ists ja prächtig.
    Hier im Osten (DD) gings erst letztes Wochendende mit suchenden Hummeln los – Wiesen- und Erdhummeln. Baumhummeln in dieser Woch nun auch. Fehlen noch die Steinhummeln und Gartenhummeln (wobei es die hier fast gar nicht gibt).
    Ich habe mal in meine Aufzeichnungen nachgesehen. Auch in Jahren, wo die Such-Hummelsaison schon im März begann konnte ich hier noch Mitte/Ende Mai suchende Steinhummeln sichten.

    Wiesenhummelvölker leben meist bis Juni, die anderen schon bis September, wenn alles gut geht mit der Entwicklung.

    Also erstmal kein Grund zur Panik. :-)

    #6466 Antwort
    jimjack
    jimjack
    Forenmitglied

    @dpskernie,

    streue eine dünne Schicht gaaaanz feinenen Sandes auf die Anflugbretter/in den offenen Vorbau. Dann kannst Du sehen, ob überhaupt jemand die Nähe des Eingangs gekommen ist.
    Das hab ich früher auch so gemacht, geht ganz gut, muss nur bei Wind öfters mal erneuert werden. ;-).
    Mehl würde auch gehen, aber das verklebt bei feuchtem Wetter irgendwann.

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 439)
Antwort auf: Saison 2018 beginnt
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: