Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Schwegler Hummelnistkasten oberirdisch

#59788
Stieglitz
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Ihr Lieben

bin neu in diesem Forum. Habe einen Schweglerkasten oberirdisch. Jetzt ist der Vorbau abgefallen und ich muss etwas neues anbauen. Aber ich will ihn sowieso aufwerten. Ich hatte schon öfter eigene Ansiedlung (veränderliche Erdhummel), aber leider auch Wachsmottenbefall und schlechte Polsterwolle. Nehme nur noch Kapok. Jetzt hätte ich gerne Eure Hilfe, was ich alles verbessern soll – wenn ich schon dabei bin.

1. Ich würde gerne den gedruckten größeren Vorbau nehmen, den Ihr hier empfehlt. Passt der an denSchweglerkasten?

2. Wie mache ich den Deckel dicht. In dem Schlitz zwischen Deckel und Kasten sind Ohrwürmer und anderes Getier. Aber schlimmer, auch die Wachsmotte legt dort ihre Eier rein.

3. Muss ich noch eine Lüftung einbauen? Die muss ja auch Wachsmottensicher sein.

Vielleicht klappt es ja noch dieses Jahr mit der Besiedlung. Gestern flog eine Königin herum und suchte nach Mäuselöchern.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

Stieglitz