Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Christophs Saisonstart 2021

#54943
ChristophChristoph
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Es kommt natürlich immer anders als geplant (Murphy sei Dank…) :god:

Heute Nachmittag meldete sich eine verzweifelte Nachbarin, die von meiner Hummelliebe erfahren hatte und bat mich, eine entkräftete Hummel von ihrem Fenstersims zu retten.  Es war eine dunkle Erdhummel und ich hatte schon gleich die Einsetzröhre eingesteckt um sie die paar Meter leichter transportieren zu können. Es ist ja im Moment wieder lausiges Wetter hier und der Tag ging zu Ende. Ich wollte sie besser nicht ungeschützt die Nacht draußen verbringen lassen. Da ich das HH schon mit gefüllter Tränke im Garten stehen hatte (sie dort also Nahrung und Schutz hat) habe ich also kurz entschlossen die Einsetzhilfe vor den Einlauf gekeilt und gehofft, dass sie das Angebot zu schätzen weiß. Die Röhre habe ich eine Stunde so belassen, damit “Frida” sich in aller Ruhe an die neue Situation gewöhnen konnte. Sie hatte auch nur kurz bei der “Umlagerung” angemeckert, sich aber sehr schnell wieder beruhigt. Als ich nach dieser Stunde die Röhre entfernt hatte, war diese tatsächlich auch leer. Ich hoffe, dass “Frieda” diese Nacht jetzt ruhiger verbringen kann als die Nächte zuvor… Zumindest ist es trockener und nicht so zugig…

In das Einschlupfloch habe ich etwas Moos gelegt, damit ich morgen sehe, ob sie rausgegangen ist.

Mir ist klar, dass dies keine “klassische Einsetzsituation” war und nichts mit “Wohnungssuche” zu tun hatte.

Und ob ihr das Zuhause vielleicht sogar gefallen sollte, ist ebenfalls ungewiss…

Gab es eine ähnliche Situation schon einmal bei euch ??

LGC

 

Attachments: