Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Berliner Balkon-Hummeln Haus 2

#4839
Doris
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Detter,
die Sauerei im Vorbau wie bei Deiner Frida habe ich an drei Kästen.
Jeden Tag Kacke rauskratzen und einen neuen Bierdeckelzuschnitt rein. Habe bei den Kästen bereits die Einlaufschräge entfernt, so dass sich der Boden noch besser reinigen lässt.
Schade, dass man jedes Mal stören muss. Aber mittlerweile haben sich die Damen an den Room-Service gewöhnt und blasen nicht mehr zum Angriff.
Auch bei diesen Kästen scheint bereits die nächste Generation da zu sein. Seit gestern treiben sich dicke Königinnen an und um den Kästen herum, sitzen im Moos oder Rindenmulch auf dem Boden. Anscheinend warten sie auf die Hummel-Herren.

Hallo Bulli,
habe Deinen Rat befolgt und bei dem größten Schweini-Kasten eine durchsichtige Scheibe angebaut. Aber ich habe den Eindruck, dass sich die Damen nicht stören lassen. Der Vorbau ist täglich vollgesaut.
Ist eben so. Dann muss ich eben ran zum Kratzen.
Nur komisch ist, dass das Volk im Kasten von H. Abraham mehr als reinlich ist.
Von Außen ist nichts zu sehen, dass der Kasten bewohnt ist.
Das ist wirklich ein interessantes Hummeljahr mit vielen Höhen und Tiefen und vor allem lustigen Beobachtungen.
Grüße an alle Hummi-Fans