Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#55477
Gerdom
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo in die Runde,

ich bin neu hier im Hummelforum. Mein Alter 74 Jahre naturinteressierter Rentner mit Schwerpunkt Mauersegler. In dem MS Forum bin ich auf Nisthilfen für Hummeln gestoßen. Ich habe mir daraufhin zwei Nisthilfen mit Hilfe des Internets und auch dieses Forums  gebaut. Ausführung und Ausstattung siehe pdf Anhang.

Auch habe ich mir für das aktive Einsetzten von Hummel – Königinnen entsprechende Hilfsmittel erstellt. siehe Foto. Damit kann ich Hummeln sehr gut einfangen und schonend in die Nistkästen einsetzen.

Nach dem Einsetzen habe ich den Zugang (mit Hummelklappe)für 20 min geschlossen gehalten und dann geöffnet und leicht mit Moos verschlossen. Insgesamt habe ich bislang je 3 Hummelköniginnen eingesetzt also insgesamt 6 Königinnen. 2 Königinnen sind unmittelbar abgeflogen. Die restlichen verblieben im Kasten bzw. habe ich das Abfliegen nicht beobachten können. In die Öffnungen habe ich dann ein wenig Moos platziert um eventuell Bewegungen erkennen zu können. Eine Besiedlung habe ich noch nicht wahrnehmen können.

Jetzt ist das Wetter schlecht. Fragen in die Runde:

1. Wie lange kann man noch auf suchende Hummeln setzen?

2. Ist das Einbringen von Moos sinnvoll?…-Einflugkontrolle

 

Frohe Ostern und bleiben sie gesund

Gruß Friedrich

Attachments: