Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Joe’s Gartensaison 2023

#75304
JoBoJoBo
Forenmitglied
Beitragsersteller

    Guten Abend Janfo,

     

    unfassbar, wie schnell du die Ideen und Fakten auf den Tisch haust, Respekt und vielen Dank :D

    Ja dann änder einfach den Namen ab, können den Thread ja “Joe’s Gartensaison 2023” nennen, dann ists auch allgemeiner gehalten ;)

    …und ich dachte schon, ich hätte mich gut mit schattigen Standorten auseinander gesetzt – bei deiner Auflistung ist auf jeden Fall viel neues für mich dabei. Vielen Dank! Zwei Salweiden habe ich mit in die Wildhecke integriert, kann dir aber nicht sagen welches Geschlecht die haben (blüht nur ein Geschlecht?). Ich hoffe sehr, das sie dieses Jahr blühen. Die Wildhecke bei uns besteht aus Haselnüssen, Apfelbeeren, Salweiden, Faulbäumen, roten Heckenkirschen, Berberitzen, Schlehen, Kornelkirschen, Hechtrosen, Bocksdorn, Holunder und Liguster. Vom Weißdorn wurde mir bei der Baumschule abgeraten, weil die wohl im halbschatten anfällig für Feuerbrand wären. Die Hecke steht im Halbschatten in der Nähe der 50 Jahre alten Roteichen. Deswegen bin ich mal auf die Blühfreudigkeit gespannt. Aber du hast Recht, die großen alten Bäume sind sehr wertvoll und nicht so einfach mit ein paar Obst-Hochstämmen zu ersetzen – die brauchen noch ein paar Jahre :D

    Für Schmetterlingsfreunde kann ich den Kosmos Schmetterlingsführer empfehlen, da dort im hinteren Teil auch die Futterpflanzen mit jeweils zugehörigen Raupen beschrieben sind.

    Danke für den Tipp! Es ist schon kurios, wenn man anfängt, sich über angefressene Blätter zu freuen – aber ohne Futterpflanzen, keine schönen Schmetterlinge und Nachtfalter. Wir freuen uns wirklich über jeden einzelnen neuen Gast im Garten. Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, die schwarzblaue Holzbiene und die Wollbiene anzulocken. Bei dem ganzen Ziest und Muskatellersabei den wir gepflanzt haben, muss das mit dem Teufel zugehen, wenn das nicht klappt :D

    Ich mach die Tabelle noch fertig und dann landet sie im Upload ;)

     

    Lg

    Joe