Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bacillus thuringiensis

#65968
Doris
Forenmitglied
Buchtip:

@Martha, weißt du, lass uns lieber all den Hummelfreunden helfend zur Seite stehen, die gerade angefangen haben, ihre Befindlichkeiten bezüglich Hummeln im Forum zu artikulieren. Sie brauchen Hilfe und Rat beim Vorbereiten der kommenden Saison.
Und hier scheint es mir wichtig, sie nicht mit allen wissenschaftlichen Publikationen zu überschütten, wie alt diese auch sein mögen.
Hinsichtlich Bt-Einsatz muss sowieso jeder seinen Weg finden. Und genau das trifft auch auf die Auswahl von Kleintierstreu, Nistkarton, Hummelnistkasten usw. zu.

Hier im Forum hält Stefan eine Plattform vor, die allen Hummelinteressierten die Möglichkeit bietet, sich mit den jeweiligen Sorgen und Nöten für die Hummelansiedelung zu melden. Und genau diesen Hummelfreunden sollten wir mit all unserem Wissen und unseren Erfahrungen zur Seite stehen. Uneingeschränkt. Vielleicht sollten wir uns auch mehr auf einfachere Hilfen fokussieren, so dass wir soviel wie möglich hilfreich wirken können.
Ich möchte dich bitten, dass auch du dein sicherlich sehr umfangreiches theoretisches Wissen zum Thema Hummeln weiterhin einbringst, vielleicht weniger wissenschaftlich untermauert.
Ich möchte dir persönlich nicht zu Nahe treten und stelle auch dein umfangreiches Wissen in Frage. Das liegt mir fern.
Ich möchte nur, dass wir alle, vorbereitend auf die Hummelsaison 2022, soviel unterstützen wie möglich. Und auch so gut wie möglich.
Jeder Hummelfreund mag entscheiden, wieviel an gut gemeintem er seinen künftigen Bewohnerinnen in den Kästen angedeihen lässt. Ein Nistkarton, so einfach und naturnah wie möglich oder High Tech mit Kamera, Temperaturüberwachung oder-steuerung. Al Gusto.
Wichtig ist: Jedes Hummelvolk, dass sich gut entwickelt und auch Geschlechtstiere hervorbringt, ist immens wichtig.
Es ist bemerkenswert, wie sensibel mittlerweile viele Menschen dafür geworden sind.
Ich persönlich bemerke es an der steigenden Anzahl der Bestellungen für meine Hummelkästen.

Nun möchte ich noch Allen ein glückliches Händchen bei der Vorbereitung der Hummelkästen für die nächste Saison wünschen, denn:
NACH DER SAISON IST VOR DER SAISON.

Und falls es noch Fragen gibt: Mit den Worten unseres Admin: Einfach her damit!