Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmotten durch Futter umleiten?

#6101
DorisDoris
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Detter,
diesen Tipp habe ich von einem Hummel-Experten bekommen. Der behandelt seit vielen Jahren seine Hummelnester so. Ein weiterer Tipp als Hilfe für die nestgründende Königin: Ein Laborglas mit Zuckerlösung, dessen Schnabel direkt ins Nest reicht. Habe mir dafür kleinere Laborgläser anfertigen lassen. Als Zuckerlösung verwende ich Invert-Zucker, 3:1. Der ist halrbar.
Ich befolge noch seinen weiteren Tipp, schon letztes Jahr. Ich lege zusätzlich ins Nest einen Flaschen-Schraubverschluss. Darin etwas naturreiner Pollen, im Mörser zerrieben, vermischt mit wenig Naturhonig. Diese klebrige Masse hat letztes Jahr den ganz frühen Plüschbrummern sicherlich gut getan.
Falls es doch kalte Nächte gibt, müssen sie so einmal weniger rausfliegen.
LG