Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Harry: Nistkasten

Hallo Hummelfreunde,
habe dieses Jahr zum ersten mal versucht einen längeren Zugang zum Nestinneren zu bauen. Das heisst die Distanz vom Eingang bis zum Nestinneren beträgt gut einen Meter. Meisst hat man ja nicht so viel Platz und so hab ich dieses flexible Elektrorillenrohr in schwarz, um den Innenkasten herumgelenkt, dann durch die Wachsmottenfalle zur Anflugplattform.
Die Einsetzversuche der dunklen Erdhummel hat bei 4 Kästen direkt beim ersten mal geklappt. In den vergangenen Jahren klappte es erst beim vierten oder fünften Versuch.
Vielleicht an dieser Stelle nochmal ein Hinweis für Hummelfreunde, die sich mit der Handfangmethode auch nicht anfreunden können.
Seit ca. 25 Jahren fange ich die Hummeln bei der Nestsuche mit einem Glas ein und setze sie von oben in den Nistkasten. Das ganze sollte aber nicht länger als zwei Minuten dauern. Es ist Stressfreier für mich und für die Hummel und der Erfolg der Ansiedlung hat bis jetzt immer geklappt. Die Baumhummeln finden jedes Jahr alleine zurück und brauchen keine Hilfestellung.
Ich hab den Eindruck das es dieses Jahr besonders viele Hummelkönigen gibt.
Wünsche allen Hummelfreunden ein interessantes Hummeljahr :-))

Themenübersicht öffnen: Nistkasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*