Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Harry: Kaffee als mottenabwehr?

Hallo Torsten,
die Idee der “Nestgeruch Überlagerung” ist schon mehrfach mit allen möglichen Duftstoffen probiert worden. Von Kaffee habe ich noch nichts gehört. Ich glaube es ist ein sehr aufwendiges Verfahren, denn der Geruch soll ja immer intensiv,frisch und stark den Nestgeruch überlagern.
Ein dauerndes wechseln gegen neuen Kaffeesatz stelle ich mir ziemlich arbeitsintensiv vor.
Für Deinen Kasten gibt es aber Wachsmottensperren zum nachträglichen Anbau.
Schau Dir doch mal die Seite von Armin Krenz an.
http://www.arminkrenz.de/
Dort siehst Du in einem Video wie sie funktioniert und kannst sie dort auch bestellen.
Gruß Harry

Themenübersicht öffnen: Kaffee als mottenabwehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: 
 

*