Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Erdbauhummel oder Unterirdische Hummel (Bombus subterraneus)

Bombus subterraneusBombus subterraneus wird wegen seiner kurzen Haare “Short-haired bumblebee” genannt. Eine ehemals weit verbreitete Art, die im 20. Jahrhundert einen katastrophalen Rückgang erlebte und 1988 in Dungeness zum letzten Mal in freier Wildbahn gesehen wurde. Im Jahr 2000 wurde sie in Großbritannien als ausgestorben erklärt.

Die Art reicht von Westeuropa nach Osten bis in die nördliche Mongolei. Es ist bekannt, dass sie in ganz Europa rückläufig ist.

Ein Wiederansiedlungsprojekt in Großbritannien begann 2011 in Dungeness unter Verwendung von Hummelköniginnen aus Schweden. Darauf wurden Arbeiterinnen in mehreren aufeinander folgenden Jahren gesehen.

ErdbauhummelBombus subterraneus wurde 1885 in Neuseeland als Bestäuber des ebenfalls aus England dort eingeführten Rotklees (Trifolium pratense) eingeführt.

Königinnen suchen erst im Mai nach Nistplätzen, meist alte unterirdische Mäusenester oder Maulwurfsgänge bis zu 2 Meter tief im Boden. Das Hummelnest existiert dann bis Ende August oder Anfang September. Bombus subterraneus ist auf strukturreiches Offenland angewiesen und scheint tiefer im Boden zu nisten als andere endogäische Hummelarten. Ein Hummelnest besteht dann aus ca. 100 Individuen.

Es gibt keine detaillierten Informationen zu den gesammelten Pollen, aber es ist wahrscheinlich, dass Rotklee für diese Art von besonderer Bedeutung ist. Weiter Waldgeißblatt (Lonicera periclymenum), Weiße Taubnessel (Lamium album) und Gewöhnlicher Natternkopf (Echium vulgare).

Die Hummelart ist relativ klein, eine Königin misst 18–20 mm, eine Arbeiterin 13–15 mm und ein Drohn 13–15 mm.

Es sind keine Kuckuckshummeln bekannt, die diese Art befallen.

Quelle

smagy.de
wildbienen.de
bumblebeeconservation.org
bwars.com
Bild: Martin AnderssonOwn work, CC BY-SA 3.0, Link
Bild: James Lindsey at Ecology of Commanster, CC BY-SA 3.0, Link
Bild: discoverlife.org

Bewerte diese Seite

mangelhaftgeht sookgutsehr gut 3 Bewertungen: Ø 5,00 von 5
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Erdbauhummel oder Unterirdische Hummel (Bombus subterraneus)
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: