Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelbeine

Hummelbeine: das unteres (End-)Glied der sechs Hummelbeine nennt man Fuß. Insektenfüße können wichtige Sinnesorgane tragen. Sie sind nicht bloß zum Festhalten, Anklammern oder Laufen da. Fliegen schmecken sogar mit den Füßen (Futterkontrolle). Bienen und Hummeln nehmen über besondere Sinneshaare am Fuß Erschütterungen (vielleicht auch sehr tiefe Töne) wahr. Hummeln können sich je nach Bedarf mit Krallen (an den Füßen) an rauen Flächen oder griffigen Strukturen festhalten oder aber mit einem Haftlappen (an den Füßen) an glatten Flächen “anheften”. Beim Einsatz der jeweils günstigeren “Kletterhilfe” wird die andere weggeklappt.

Bewerte diese Seite

mangelhaftgeht sookgutsehr gut Bisher keine Bewertungen
Stefan

Über Stefan

Töging am Inn (Südostbayern), 398m