Herzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

Spiralschlauch zum verzweifeln

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Doris vor 2 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #27726 Antwort

    Jan
    Forenmitglied

    Hallo allerseits,

    Glaub ich hab jetzt jeden Tag eine neue Frage ;) Habe gerade versucht den Spiral Schlauch in meinen Hummelkasten einzudrehen und bin mir mittlerweile fast sicher: ich bin zu blöd oder es geht einfach nicht. Habe mich zu 100% an Jürgens Anleitung gehalten, was bedeutet das Loch in das Hummelhotel ist 2,5cm groß und der spiralschlauch hat einen Innendurchmesser von ebenfalls 2,5cm. Ich dachte nun der Schlauch wäre so flexibel dass er trotz natürlich größerem Ausendurchmessser eingedreht werden kann. Dem ist scheinbar nicht so… Hätte ich doch einen Schlauch mit 2,5 Außendurchmessser kaufen müssen? Der den ich gerade habe ist außen ca 3cm dick. Wenn ich nun einen mit 1,9cm innenmaß nehme dürfte der ja bei knapp 2,5 außen liegen. Oder muss ich einfach Gewalt anwenden?

    Viele Grüße Jan

    #27727 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Alles richtig, nur das Loch ist zu klein.

    Außenmasse nehmen, 1 mm abziehen, dann kann man den wundervoll eindrehen.

    Gruße Stefan

    #27731 Antwort

    Doris
    Forenmitglied

    Und bitte links herum eindrehen!

    #27734 Antwort

    Jan
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hmm, also links herum wäre doch eher heraus drehen wenn man nach der Gewinde Richtung geht oder?

    Wie groß bohrt ihr das Loch denn in der Regel? Finde es merkwürdig dass in der Anleitung von genau 2,5 gesprochen wird und es dann nicht passt. Bevor ich da jetzt herum raspel, theoretisch müsste doch auch ein anderer Schlauch funktionieren, vorausgesetzt ich finde etwas was genau in das Loch passt und keinen viel kleineren innendurchmessee hat oder? Dieses Gewinde nimmt ja recht viel Platz ein, bei einem glatteren Schlauch Stück könnt ich mir vorstellen dass es dann besser passt…

    #27735 Antwort

    Ralf
    Forenmitglied

    Also ich bohre auch mit 25mm und habe einen Schlauch mit ca. 25mm aussen und ca. so 19-20mm innen. Ich habe ziemlich gute Forstnerbohrer die auch genau 25mm bohren und da passt das wunderbar. Der Schlauch muss ja auch nicht so doll klemmen, die Hummeln verschieben den nicht und die 19-20mm innen reichen vollkommen aus, meist verengen sie ihn sowieso noch mehr. Da Du jetzt kein Zentum mehr hast um grösser zu bohren, kannst Du wahrscheinlich nur noch ausraspeln und das wird sicher nicht so genau. Da würde ich licber ein Stüch neuen Schlauch mit 25mm aussen besorgen.

    #27746 Antwort
    petersberg
    petersberg
    Forenmitglied

    Hallo Jan
    Lösung für dein Problem
    Nehme ein Stück Sperrholz und bohre da mit dem Forstnerbohrer ein loch und prüfe ob der spiralschlauch da passt.
    Wenn ja das Sperrholz mit 2 kleinen Schrauben auf das alte Loch fixieren.
    Nun hast du wieder eine Führung für den Bohrer,zirka 6-8mm in die Hummelhauswand bohren.
    Sperrholz entfernen und durchbohren.Spanne ein Stück Holz auf die Gegenseite dann sollte da nichts ausreißen.

    #27749 Antwort
    Franzy
    Franzy
    Forenmitglied

    @Jan.

    nicht über Jürgen lästern 😠!   Wer kommt auf die Idee, einen 30 mm Schlauch

    in eine 25 mm Bohrung reinzuwürgen 🤨?

    Und übrigens ……..

    Gruß

    Franzy

    #27750 Antwort

    Jan
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @ Ralf: Wenn 2cm innendurchmesser auch ok sind dann ist das für mich tatsächlich die beste Lösung. Das Eingangsloch habe ich ebenfalls wunderbar sauber mit einem 2,5er Fordnerbohrer gebohrt, das wäre schade es mit der Raspel zu verhunzen ;) Und einen weiteren Bohrer kaufen möchte ich auch nicht unbedingt, weil die Wiederverwendungshäufigkeit bei mir dann doch gering ist… Also schaue ich erstmal nach einem Schlauch mit ca 2,5 außendurchmesser.

    @franzy: Mein gesunder Menschenverstand sagte mir auch “wie soll das passen”, da es aber so in ner Anleitung stand habe ich das erstmal so hin genommen, und dachte ein Spiralschlauch ist vielleicht flexibel genug… nächstes mal denke ich vorher nochmal selber mit ;)

    #27751 Antwort

    Doris
    Forenmitglied

    @ petersberg, willkommen zurück!

    LG Doris

    #27753 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Kleiner Schlauch, großer Schlauch – – – ist den Hummeln alles egal. Sie verengen ihn sowieso noch auf so klein, dass man meint es wäre unmöglich dass das noch funktioniert. Das dann aber bitte so belassen. Die Hummeln wissen sehr genau was sie tun.

    #27793 Antwort

    Frank

    Zitat Jürgen Börner:

    “Vorderwand , Bohrung für die Einlaufröhre 25 mm Durchmesser”, ” Die Einlaufröhre / Teichspiralschlauch hat einen Außendurchmesser von 25 mm und ragt in den Karton 15 mm hinein.”

    Nach welchem Bauplan baust Du Jan, Deine Hummelpension???

    #27960 Antwort

    Jan
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    @ Frank: Asche über mein Haupt! Den Satz habe ich tatsächlich nicht gelesen…ich habe immer nur in der “benötigte Teile Liste” nachgesehen, wo allerdings auch nur “2,5 Durchmesser” steht und nicht “Innendurchmesser” wie ich im Kopf hatte…  :conf:

    #27961 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Naja, daran würde ich mich jetzt nicht aufhängen: Entweder Schlauch kleiner oder Loch größer. Den Hummeln ist das auf alle Fälle Wurst. :dontknow:

    Weitermachen! :angel:

    #27962 Antwort

    Jan
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Kleinerer Schlauch ist schon montiert und passt bestens :)

    #27963 Antwort
    Stefan
    Stefan
    Admin

    Mach doch bitte mal ein paar Fotos bei Gelegenheit und stell sie hier rein. Vielleicht finden wir noch etwas mit Verbesserungspotenzial. Ist immer schwer etwas umzubauen, wenn bereits eine Hummelkönigin drin ist die das Ganze als ihr Revier bezeichnet… :emb:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 36)
Antwort auf: Spiralschlauch zum verzweifeln
Deine Information:




:hair:  :angel:  :conf:  :cry:  :devil:  :dontknow:  :dunno:  :emb:  :kiss:  :lmao:  :love:  :nerd:  :roll:  :-(  :sarc: 
:sat:  :ser:  :-)  :sun:  :happy:  :zwinker:  :yell:  :homepage: