Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Schwegler unterirdisch

  • Dieses Thema hat 59 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten von ChristianChristian.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #28653 Antworten
    Stefan
    Admin
    Buchtip:

    Hallo Bodensee Mauersegler!

    Im Hummelhaus Vergleich fehlt noch die unterirdische Variante vom Schwelger. Darf ich hier Deine Fotos verwenden?

    Grüße Stefan

    #28680 Antworten
    Bodensee Mauersegler
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    :angel: Hallo Stefan.

    Natürlich. Gerne.

    LG Bodensee Mauersegler

    #28742 Antworten
    Stefan
    Admin

    @Bodensee Mauersegler: Danke ist online:

    Hummelhaus Vergleich

    Passt das so? Du hast hier sicher mehr Erfahrung als ich mit dieser Art Hummelhaus. Kann man das so stehen lassen was ich da geschrieben habe?

    Grüße Stefan

    #28758 Antworten
    Bodensee Mauersegler
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Hallo Stefan.

    Ja, alles bestens.

    Vielen Dank .LG

    #39936 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Hallo, habe gestern den 1. Schwegler unterirdisch erworben – großer Ausverkauf hier mit 50 % Ermäßigung, bin gespannt auf die Saison 2020 und ob dieser auch so angenommen wird, wie meine 4 “oberirdischen” Schwegler. Habe schon von unterschiedlichen Erfahrungen von so Manchem/Mancher von Euch im Forum gelesen. Werde da nächstes Jahr vielleicht die eine oder andere Frage haben… Beste Grüße aus Oö.! Christian

    #39938 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Christian!

    Ich wünsche Dir viel Glück damit. So etwas in der Richtung baue ich im Kopf schon – seit Jahren – selbst… :roll:

    Bei einem Spontanbesuch im Bochumer Zoo habe ich neben einem “normalen” Schwegler auch zwei Unterirdische entdeckt. Und erst danach die große Hinweistafel… :mrgreen::lol:

    Attachments:
    #39952 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    Finde ich gut, dass die Besucher im Tierpark – explizit mit Schild und ausführlichen Erklärungen – auf die Hummeln aufmerksam gemacht werden. Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere Besucher “infizieren”.

    #39955 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Da täten sich unzählige Möglichkeiten auf (Bienenlehrpfade, botanische Gärten, Biotope der Gemeinden, …), man müsste “nur” die richtigen Leute ansprechen. Als ich vor Jahren im Bot. Garten in unserer Landeshauptstadt Linz einen Gärtner auf die ev. Aufstellung eines Hummelkastens – es gibt dort auch Bienenvölker – ansprach, bestand sofort Interesse. Er wollte sofort einen Vorgesetzten holen, ich konnte aber nicht warten…

    #40137 Antworten
    tom1234
    Forenmitglied

    Hallo @ Christian,

    darf ich fragen wo das war : Schwegler unterirdisch erworben – großer Ausverkauf hier mit 50 % Ermäßigung

    Ich hätte auch gerne einen, meinen Eigenbau (Schalstein mit entsprechender Ausstattung) haben die Hummels leider nicht angenommen. Vielleicht stehen sie auf den Schwegler ;)

    Danke

    Tom

     

    #40145 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Servus Tom,

    ja – wollte eigentlich wieder einen Schwegler oberirdisch (den 5.) erwerben, da wurden mir Schwegler unterirdisch zum halben Preis angeboten. Es gibt noch ein paar zu kaufen. @ Stefan – darf man das Geschäft hier nennen? Beste Grüße! Christian

    Ns.: Erhalte dort schon 10 % für alle Schwegler-Produkte, weil ich schon viele gekauft habe (u.a. viele Vogel-Nistkästen, Fledermaus-, sogar Siebenschläferhotel), und meine Hummelfreunde erhalten auch die Vergünstigung.

    #40147 Antworten
    Stefan
    Admin

    Na klar! Kein Problem! :hummel:

    #40153 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Alt und vergesslich sollte man nicht werden – hab vergessen mich anzumelden, und jetzt muss ich meine Zeilen nochmals verfassen. :) Den Schwegler unterirdisch hab ich bei Grube Forst in 4663 Laakirchen, Oberösterreich, um günstige € 45 erworben. Werde ihn nächstes Jahr beim Steinhaufen vor dem Teich eingraben, bin gespannt. Dort gibt es immer wieder “Naturnester”, die aber leider nie lange existieren.

    #40158 Antworten
    tom1234
    Forenmitglied

    Hallo @ Christian & Stefan !

    Danke für die Info. Ich probier mein Glück ;)

    LG

     

    Tom

    #43031 Antworten
    Stefan
    Admin

    Ich habe hier noch einen Hinweis per Email herein bekommen, vielleicht ganz interessant:

    Wir haben im Naturschutzgebiet seit vielen Jahren auch einen unterirdischen Schweglerkasten. Das beste Nistmaterial ist dort Moos und/oder ein altes Vogelnest aus einem Nistkasten. Bei der Innenausstattung muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die (Erd-) Hummeln das Nistmaterial nicht bis in die Einlaufröhre ziehen können, da es sonst wie ein Docht wirkt und den Kasten durchfeuchtet. Wird der Kasten nicht durch Hummeln besiedelt ist die Gefahr groß, dass es von der Gemeinen Wespe benutzt wird. Daher bei Nichtbesiedlung das Einflugloch spätestens ab Anfang Mai abdecken.

    Also zusätzlich zur Drainage und zum trockenen Standort könnte das auch beachtenswert sein.

    #43071 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Stefan – danke für den Hinweis. Meine beiden neuen unterirdischen Schwegler wurden noch nicht von Erdhummelköniginnen gefunden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)
Antwort auf: Schwegler unterirdisch
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: