Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Kryptarum-Erdhummel (Bombus cryptarum)

  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Bulli.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #45043 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Dieser Beitrag enthält Fragen und Antworten zu: Kryptarum-Erdhummel (Bombus cryptarum)

    Kryptarum-Erdhummel (Bombus cryptarum)

    #58020 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Ich habe mir gerade mal den Eintrag über die Kryptarum-Erdhummel (Bombus cryptarum) angesehen und bemerkt, dass einige Unterscheidungsmerkmale zu den anderen Erdhummelarten nicht genannt wurden.

    Ein Unterscheidungsmerkmal zu B. terrestris und B. lucorum ist zum Beispiel eine kleine schwarze Einkerbung nahe des Flügelansatzes in der gelben Thoraxbinde. Diese kann fehlen, ist aber meist deutlich zu sehen.

    Außerdem gibt es Exemplare von B. cryptarum, bei denen die Thoraxbinde 1 mm oder mehr unter den Flügelansatz reicht. Das ist das zweite gute Unterscheidungsmerkmal.

    Durch diese Merkmale kann ich persöhnlich die Erdhummelarten gut auseinander halten :)

    (Allerdings können diese Merkmale bei den Arbeiterinnen schwach ausgeprägt sein. Nur Königinnen und Drohnen kann man so sicher bestimmen.)

    Vielleicht könnte man das ja noch im Steckbrief von Bombus cryptarum ergänzen :winken:

    Viele Grüße

    Hier auch noch eine Quelle: http://www.insektenstaaten.de/ArtKryptarumErdhummel.html

    #60353 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Dank Dir!

    Habe ich soeben erledigt, indem ich Deinen Beitrag an den Artikel hänge. :)

    Grüße Stefan

    #60362 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Ok, danke dir :)
    Viele Grüße, Frederik

    #60370 Antworten
    Bulli
    Forenmitglied

    Hier im Thema ” Alles Erdhummeln? ” sprach ich an, dass man die Erdhummeln schlecht auseinander halten kann und sichtbare Kennzeichen nicht zuverlässig sind. Die Quelle konnte ich nicht nennen.

    Martin verlinkte daraufhin zwei Quellen, die sich mit der vorderen Trorax-Binde beschäftigen.

    In der einen wurde untersucht, ob die sichtbaren Kennzeichen sich mit der Artbestimmung per Genanalyse decken. Es kam heraus, dass die vordere Thorax-Binde keine sichere Zuordnung zulässt.

    Die zweite Quelle stellte die Übertragbarkeit auf hiesige Hummeln in Frage.

    VG Bulli

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: Antwort #60353 in Kryptarum-Erdhummel (Bombus cryptarum)
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: