Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummeln füttern

  • Dieses Thema hat 76 Antworten und 17 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 2 Wochen von MarthaMartha.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #47146 Antworten
    bumblebee-me
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo zusammen,
    nachdem es endlich auch bei uns geregnet hat, ist ein Zufüttern im Moment nicht notwendig.
    Die Bäume, alle Sträucher und die vielen Stauden, haben sich prächtig erholt und blühen um die
    Wette, da gibt es genügend Nahrung für unsere Hummeln. Was ich bei unserer Säulenhainbuche
    (15m hoch) seit Tagen feststelle, ist das Honigen als Folge der relativ kalten Nächte, so denke ich
    jedenfalls. Da summt und brummt es sogar bei Regenwetter und Wind. Die Hummeln und Bienen
    fliegen da massenhaft das ist ein ganz besonderes Schauspiel, das ich in diesem Jahr zum ersten
    Mal erlebe. Wünsche weiterhin viel Erfolg mit euren Hummelvölkern. In besagter Hainbuche klettert
    “Bobby James” eine ungefüllte Ramblerrose die ebenfalls reichlich besucht wird.

    #48476 Antworten
    Simu
    Forenmitglied

    Hallo Stefan

    Kann ich anstatt Rohrzucker auch Rübenzucker nehmen, oder muss es unbedingt aus Zuckerrohr sein?

    LG Simon

    #48485 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Simon!

    Ich bin leider kein Chemiker der Dir das fundiert beantworte  kann.

    Aber die paar Löffel Rohrzucker sollten Deinem Morgekaffeegenuss nicht schaden.

    #48487 Antworten
    Pelzflieger

    Hi Stefan,

    ich grabe mal in meinen Chemieerinnerungen: Zucker aus Zuckerrohr oder Rübe ist Wurst. Es handelt sich um Glucose, einen Sechserring von Kohlenstoffatomen. Im Zucker sind eben immer zwei sechserringe zusammen gelagert nennt sich Saccharose. Egal obs aus der Rübe oder dem Zuckerrohr kommt.

    Fruchtzucker ist ein Fünferring oder auch Sechserring von Kohlenstoffatomen. Da wurde ein Kohlenstoffatom in Form von CH2OH außen drangehängt. Der Unterschied liegt eben in den Anhängen und Fructose ist ein einzelner Ring, daher leichter wasserlöslich als Saccharose.

    Mal so ganz grob beschrieben.

    Den Mix verfüttern wir den Hummeln.

    #48489 Antworten
    Franz
    Forenmitglied

    Wenn die Hornisse im Anflug ist, machen alle Platz ! 🙄

     

    Attachments:
    #48491 Antworten
    Franz
    Forenmitglied

    Bei mir blüht momentan leider nicht mehr, Lavendel schon verblüht, und der Hibiskus braucht noch paar warme Tage,  und in  2 Wochen ist der Wasserdost soweit, dann werde ich auch nicht mehr zufütern.

    #48493 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Franz!

    So hatte ich das auch mal. Dann kamen die Honigbienen zu hunderten… :krank:

    #48498 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Pelzflieger   …Und weil Glucose ein Einfachzucker ist, also mehr Kohlenhydrate, liefert er mehr Energie als andere, darum für Hummeln wichtig. :hummel::hummel:  (Im Gegensatz zum Menschen)

    #48499 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Franz   Das Fütterungsgefäss für Hummeln ist der Hammer. Aber wie@Stefan es erlebt hat, ist es auch einen Nachteil, ausser für Imker. 🤫

    Borretsch im Garten ist zur Zeit der absolute Renner für Hummeln. Bald blühen die Bartblumen und der Strauchbasilikum.

    Etliche Gartenhummel mit nicht kleinen Pollenhöschen sind unterwegs. Da muss sich irgendwo ein Nest in freier Natur befinden. Auch sehe ich noch kleine Steinhummelchen an dem weissen Klee. :hummel:

    Attachments:
    #49170 Antworten
    Achim
    Forenmitglied

    Hallo,
    ich finde es toll, dass es so viele Menschen gibt, die sich um unsere Hummeln kümmern.

    Nachdem Hummeln in einem meiner Nistkästen eingezogen sind, habe ich mich zum Ersten mal mit diesen sehr interessanten  Tieren befasst.
    Ja und jetzt bin ich vom Hummelfieber erfasst. 😊

    Für nächstes Jahr ist ein erstes Hummelhotel in Arbeit und dieses Jahr werden die meisten Beete auf Hummelfutter umgestellt. 👍

    Wo wir grad beim Thema Futter sind, ich hab eine Hummelblume gedruckt 🥰 und sie funktioniert. 👌

    Ich hoffe das Bild wird richtig angehängt

    Liebe Grüsse aus dem Saarland

    bleibt gesund 😷

    Achim

     

    Attachments:
    #49173 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Achim!

    Die ist aber wirklich hübsch geworden! Blaue Blüten mögen Hummeln ja bekanntlich gerne.

    Tolle Arbeit!

    Ich hoffe die Honigbienen überfallen Deinen Futterplatz nicht zu schnell. Hier bei mir im Garten kann ich so eine Futterquelle leider nie lange betreiben.

    Grüße Stefan

    #49190 Antworten
    Marylou
    Forenmitglied

    @Achim Ganz super gemacht:bravo:! Auch der Blauton stimmt haargenau! Die Mini-Futterstation könnte man z.B. in Blumenkästen oder -töpfen verteilen, wenn die dortigen Blüten langsam dem Ende zugehen, aber trotzdem noch von Hummeln besucht werden. *Unbedingt auch haben wollen* :ja:.  Kannst Du da mehrere von machen?

    #49194 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Die Farbe blau ist bei Insekten allgemein beliebt, auch bei diesen….

    Attachments:
    #49196 Antworten
    Achim

    Hallo,

    nachdem heute Nacht meine Hummeblumen von Ameisen 🐜 gekapert wurden, bin ich jetzt an der Entwicklung der Hummelblume 2.0 mit integrierter Ameisensperre. 😀

    Bilder und Erfahrungsberichte folgen 👍

    Liebe Grüße aus dem Saarland

    Achim

     

     

    #49197 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Achim   Ameisen haben gegen Wespen keine Chance, schwups war sie weg…..Hummeln sind natürlich nicht so kämpferisch, da braucht es schon eine Ameisensperre.🐜🐜🐜

    Attachments:
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 77)
Antwort auf: Hummeln füttern
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: