Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hummelklappe mit Anleitung und Bauplan für Hummelkästen / Hummelpensionen

  • Dieses Thema hat 15 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten von Stefan.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #45991 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller
    Buchtip:

    Dieser Beitrag enthält Fragen und Antworten zu:

    Hummelklappe mit Anleitung und Bauplan für Hummelkästen / Hummelpensionen

    #45992 Antworten
    Sabine

    Ich habe mir eine Hummelburg für Erdhummeln von Denk-Keramik gekauft. Hier ist eine innen eingebaute Zugangsröhre als Wachsmottenschutz bereits mit eingebaut. Macht es Sinn, trotzdem eine Hummelklappe von aussen anzubringen und wenn ja, wie mache ich dieses, ohne die Keramik zu beschädigen?

    #45993 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Sabine, herzlich Willkommen!

    Leider ist die Hummelburg von Denk eine völlige Fehlkonstruktion. Auch die “Einlaufröhre” hat mit Wachsmottenschutz leider nichts zu tun.

    Man müsste bei dem Ding irgendwie eine Hummelklappe anbringen die zusätzlich auch noch für Belüftung sorgt wenn sie geschlossen ist. Optisch wahrscheinlich ein Desaster und technisch nicht leicht umzusetzen.

    Da würde ich das Haus lieber lassen wie es ist und hoffen dass im ersten Jahr die Wachsmotten wegen fehlendem “Hummelgeruch” das Hummelnest übersehen. Neue Hummelhäuser bleiben allgemein im ersten Jahr oft von Wachsmotten verschont.

    Nicht falsch verstehen bitte.

    Es tut mir wirklich Leid, Du hast es sicher gut gemeint. Hummeln ziehen aber trotzden ein, nur all die Maßnahmen die normal in einem Hummelhaus getroffen werden funktionieren mit der Denk-Konstruktion nicht. Auch Nestkontrollen sind unmöglich, ebenso wie Wachsmottenschutz.

    Ist bereits eine Hummel eingezogen?

    Grüße Stefan

    Hummel-Burg Denk

    #53455 Antworten
    Manuel

    Hallo hummelforum,

    ich habe mir soeben eine Hummelklappe selbst gebaut. Allerdings habe ich das Loch vorne mit 27mm gebohrt. Ist das jetzt schlimm? Kann es sein, dass die Klappe nun zu schwer ist, weil sie ja jegzt größer ist und die Hummeln nicht mehr raus und rein kommen?

     

    Viele Grüße Manuel

    #53458 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Manuel!

    Das ist schon sehr gross. Kannst Du das Loch nicht verkleinern?

    Grüße Stefan

    #59661 Antworten
    Henning

    Hallo Stefan,

    ich bin dabei die Hummelklappe zu bauen. Mir fehlt ein Geodreieck oder ein Winkelmesser. Falls du die Abmessungen für  1, 2  und 3

    nennen könntest wäre ich dir dankbar.

    Vielen Dank für die Anleitung Henning

     

    #59667 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Hallo Henning! Hier ein alternativer Bauplann:

    #59690 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Habe noch jede Menge fertig gesägter Rohlinge incl. Macrolon zu liegen. Bei Interesse bitte melden

    #59713 Antworten
    Henning

    Vielen Dank Stefan. Die Anleitung hab ich auch gesehen. Werde einfach die Maße übernehmen und schauen ob die Klappe angenommen wird.

    #59714 Antworten
    Henning

    Hallo Doris,

    was magst du für die Rohlinge haben?

    VG, Henning

    #59715 Antworten
    Doris
    Forenmitglied

    Nix. Nur die Portokosten von 5,00 EUR. Alles gut. Bin beim Ausräumen meiner Werkstatt.

    #59733 Antworten
    Henning

    Das ist ja toll. Wie kann ich dir das Geld zukommen lassen?

    Hab eben eine Klappe aus einem Konservendeckel gebastelt und die Halterung aus zwei Clips der Deckel…..

    Ein Draht ist unbedingt notwendig

    https://www.bilder-hochladen.net/i/l0ue-1v-334d.jpg

    #59748 Antworten
    Henning1
    Forenmitglied

    Ich hab mich jetzt angemeldet in der Hoffnung direkt Kontakt mit dir aufnehmen zu können.

    #59749 Antworten
    Stefan
    Admin
    Beitragsersteller

    Doris ist für solche Sachen am besten per Email zu erreichen: dorisgruender@web.de

    #59762 Antworten
    Henning1
    Forenmitglied

    Danke Stefan. Ich hab ihr geschrieben. Vielleicht ist es besser die Adresse wieder raus zu nehmen. Sonst wird sie vermutlich missbraucht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
Antwort auf: Antwort #59733 in Hummelklappe mit Anleitung und Bauplan für Hummelkästen / Hummelpensionen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: