Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Hornissen

  • Dieses Thema hat 128 Antworten und 18 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Tage, 22 Stunden von AvatarPetraS.
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 129)
  • Autor
    Beiträge
  • #73657 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo Sabine,

    stimmt, Berberitzen sind auch super. Zur Schneebeere kann ich noch hinzufügen. Wenn denn Hornissen hier im Garten waren, haben sie auch gerne in der Schneeberen-Hecke gejagt. Weil dort neben den Wespen auch viele Honigbienen sind.
    Ein lohnendes Jagdrevier also.

    Liebe Grüße
    Petra

    #73687 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Hallo – wie schon geschrieben, hat sich in meinem großen Hornissenkasten eine Wespe angesiedelt. Denke es ist ein jetzt schon stattliches Volk von Sächsischen Wespen. Kann jemand am Foto erkennen, ob es tatsächlich diese Art ist? Danke, lb.Gr. aus Oö.! Christian

    Attachments:
    #73690 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo Christian,

    nee, das geht nur mit einem “Portraitfoto”, also mit Kopfschild und so, dass zu erkennen ist, ob Kurz-oder Langkopfwespe.

    Liebe Grüße
    Petra

    #73695 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    Danke Petra, dann werde ich mich noch einmal in die Flugbahn der friedlichen Wespen stellen und ein besseres Foto schießen. Liebe Grüße! Christian

    #73735 Antworten
    Sabine
    Forenmitglied

    Christian, Petra – für mich sieht das nach Sächsischer Wespe aus, aber warten wir mal Petras Expertise ab.
    Wer fliegt denn hier bei mir? Habe aber auch kein Portrait schießen können …

    Liebe Grüße, Sabine

    Attachments:
    #73744 Antworten
    Frederik
    Forenmitglied

    Hallo Sabine!

    Von der Färbung her würde ich sagen, dass es eine ,,Mittlere Wespe” (D. media) ist (dunkle Farbvariante).

    Sie ist die zweitgrößte heimische Wespenart. Da die Königin sehr einer Hornissenarbeiterin ähnelt, wird D. media auch ,,Kleine Hornisse” genannt.

    VG Frederik

    #73746 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Hallo Sabine,

    stimme Frederik zu. Das könnte die dunklere Variante einer Arbeiterin der Mittleren Wespe sein. Aber ganz genau lässt sich das erst mit Kopfschild und Abstand Auge/Oberkiefer sagen.

    Liebe Grüße

    Petra

    #73772 Antworten
    Sabine
    Forenmitglied

    Frederik, Petra: Das wäre ja toll – da muss ich der Dame mal tief in die Augen schauen, nur wie macht man das??

    #73773 Antworten
    Sabine
    Forenmitglied

    @Christian, weisst du denn, was bei deinen Hornissen passiert ist?
    Schöner als in OÖ können die es doch gar nicht haben …

    LG Sabine

    #73795 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Sabine, vermutlich wird es in Oö. auch nicht anders sein als überall. Hornissen werden gedankenlos von unaufgeklärten Menschen gejagt, bekämpft und getötet. Habe da schon viele Gespräche geführt und hatte auch einige Erlebnisse. Einmal hat mir eine junge Imkerkollegin in der Nähe stolz erzählt, sie habe eine Hornissenkönigin im Garten gefangen, verschont und ca. 5 km verbracht und freigelassen. Zu dieser Zeit freute ich mich, dass eine Horn.-Kö. bereits mehrere Wochen im Meisenkasten nistete – die war dann plötzlich verschwunden. :( Ein andermal rief ein Nachbar mit sterilem Garten über den Gartenzaun, dass er sich wundere, dass es heuer kaum Wespen gebe. Antwortete, dass ich wüsste warum und verriet auf seine Nachfrage, ich hätte ein großes Hornissennest im Hornissenkasten. Er war schockiert – seine Antwort “hast du auch Skorpione?”. :-) Lb.Gr.! Christian

    #73826 Antworten
    Sabine
    Forenmitglied

    Ich hab’s geschafft, ein Portrait-Foto, einmal von der Seite und einmal von hinten :)

    Und nach der Maske zu urteilen, habt ihr, @Petra und @Frederik, Recht: ich vermute jetzt auch die Kleine Hornisse!
    Sehe ich dieses Jahr zum ersten Mal, interessant finde ich, dass sie seit Tagen immer wieder dieselbe Zwiebelblüte anfliegt.

    Danke für die Bestimmungshilfe und viele Grüße

    Attachments:
    #73830 Antworten
    Sabine
    Forenmitglied

    @Christian, das darf ja alles nicht war sein!! Aber ich habe auch einen Gartenkollegen in der Anlage, der ein Erdhummelnest mit Bauschaum verschließen wollte, damit er abends in Ruhe grillen könnte – als er mein entsetztes Gesicht gesehen hat und sich informiert hat, durften die friedlichen Brummer bleiben …

    Wie ich deinem Beitrag entnehmen kann, hattest du aber schon mal ein großes Hornissenvolk? Glückwunsch!!!

    Liebe Grüße nach OÖ

    #73839 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Sabine – tolle Fotos der “Kleinen Hornisse”. Glaube nicht, dass ich diese Art schon mal hier gesehen habe. Wollte heute mal wieder ein Foto der Sächs. Wespen im Hornissenkasten machen – die fliegen zwar rege, sind aber immer schneller als ich beim Abdrücken bzw. der Fotoapparat mit dem Blitz. Ja, hatte schon mehrmals das Glück große Hornissenvölker im Garten zu haben – einmal sogar am Dachboden, da konnte ich das Geschehen knapp kopfüber beobachten. Wahrscheinlich hast Du´s eh schon geschrieben, wo bist Du zu Hause? Lb.Gr.! Christian

    #73840 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Einen wunderschönen guten Morgen Sabine,

    wie schön, du hast sie gut erwischt. Kommt nur das eine Exemplar in deinen Garten oder sind es mehre? Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber hier sind Mittlere Wespen leider eher selten geworden.
    Vielleicht findet du ja irgendwo in einer Hecke, Gebüsch oder an einem Gebäude ihr Nest. Mittlere Wespen sind Freinister und nisten nicht in dunklen Bereichen.
    Übrigens, wenn ich mich nicht verguckt habe, ist auf #73735 auf dem zweiten Bild ein hübscher Trauer-Rosenkäfer mit auf der Blüte.

    Liebe Grüße
    Petra

    #73841 Antworten
    PetraS
    Forenmitglied

    Servus Christian,

    wenn es die Sächsische Wespe ist, müssten jetzt schon Jungköniginnen und Drohnen fliegen. Ich bin sicher, dir gelingt auch noch ein tolles Foto.

    Liebe Grüße
    Petra

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 129)
Antwort auf: Hornissen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: