Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Fragen

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Monaten von MatzeMatze.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #46016 Antworten
    Ulf
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Hallo, Ulf ist mein Name.

    Ich bin noch recht neu hier, habe zwar schon viel gelesen, aber einige Fragen habe ich dennoch.

    Wo kann ich günstig Wachsmottensperren kaufen?

    Ab welchem Zeitraum fliegen die Wachsmotten, ich habe meine Sperre noch nicht ganz geschlossen. Desweiteren, ab wann wird sie wieder geöffnet oder findet eine neue Königin den Weg durch die geschlossene Klappe? Wie wahrscheinlich ist es, dass eine entstandene Königin das Geburtsnest wieder besiedelt?

    Richtig? gegen Kuckuckshummeln kann ich nichts machen genauso gegen Milbenbefall?

    Lieben Dank euch allen

     

     

    #46017 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Ulf    Wachsmotten fliegen ab Mai bis August, kann aber auch variieren.
    Wenn die Hummeln mit der Klappe umgehen können, kann man sie geschlossen halten. Hingegen reinigen und prüfen, ob sie nicht klemmt.
    Jungköniginnen, die überwintern kommen gelegentlich wieder an den alten Standort zurück, man nennt sie „Rückkehrerinnen“.
    Kuckkuckshummeln sind auch Hummeln und sind geschützt. Die Natur hat sie geschaffen und haben ihre Berechtigung zu tun, was sie tun müssen.
    Milben sind eine natürliche Erscheinung, sie kommen und gehen, die Hummeln sind dadurch nicht gefährdet.

    Ich hoffe, Dir einige Deiner Fragen beantwortet zu haben. :?:hummel:

     

    #46022 Antworten
    Hummelfreund2004
    Forenmitglied

    Hallo ich habe auch eine Frage  und zwar schlüpfen seit 5 tagen regelmäßig Drohnen bei meinen Wiesenhummeln und keine Arbeiterinnen mehr. Das Volk hat ungefähr 30+ Individuen und ich finde es mit den Drohnen noch sehr früh, oder irre ich mich da?. es sind ungefähr 15 Arbeiterinnen und 20 Drohnen.

    #46027 Antworten
    Matze
    Forenmitglied

    Es gibt Hummelarten die sind sehr früh mit der Produktion von Drohnen und Arbeiterinnen, die Wiesenhummel gehört dazu. Die Ackerhummel ist extrem spät. Alles normal.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Fragen
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: