Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Eichhörnchen im Garten

Ansicht von 14 Beiträgen - 31 bis 44 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #40161 Antworten
    Martha
    Forenmitglied
    Buchtip:

    Die Eichhörnchen sind schon sehr putzige Gesellen und enorme Kletterkünstler. Ich konnte mal eines beobachten, wie es senkrecht eine Scheunenwand empor kletterte, um an ein Spatzennest zu gelangen, das sich unter dem Giebeldach befand. @ Daniel1985, warte mal ab, wie @Christian schreibt, könnten sie mit der Zeit auch zur Plage werden!?🐿🐿🐿🐿🐿🐿🐿

    #40162 Antworten
    Christian
    Forenmitglied

    @ Martha – zur Plage werden mir die Eichhörnchen nicht, die vielen Nussbäumchen muss ich halt abzwicken. So hab ich heute wieder einige entfernt, weil ich neuerlich 6 Ahornbäumchen gepflanzt habe. Wir haben 2 riesige Walnussbäume im Garten, da ernten die Eichhörnchen fleißig und pflanzen eben unabsichtlich neue. Und wir haben trotzdem noch geschätzte mehr als 100 kg Nüsse vom Vorjahr im Dachboden. :-)

    #40163 Antworten
    Daniel1985
    Forenmitglied
    Beitragsersteller

    Glaub die können für mich wie Hummeln nicht zur Plage werden :XD:

    @Christian, kannst mir gern Nüsse schicken :mrgreen:

    #40164 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    Hallo @Christian und Daniel 1985   Ja, dann ist ja alles gut! Dann freue ich mich auch für euch! :ja:

    #40230 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Ein Streifenhörnchen gibt (gab) es auf jedenfall mal in Deutschland. Ich habe mal aus Unwissenheit, vor ca. 40 Jahren, ein Streifenhörnchen auf einem Wald-Rastplatz, an der Autobahn, ausgesetzt. :(:doh: Ich hatte es gut gemeint. Erstens weil es mich gebissen hatte :(   :cry: und zweitens ein Streifenhörnchen nicht in eine Wohnung gehört. Früher konnte man die Streifenhörnchen in der Zoo-Handlung kaufen. Vor über 40 Jahren habe ich mich mehr für Reptilien interessiert und einige Riesenschlangen, Echsen und ein Krokodil in der Wohnung, weitgehend artgerecht gehalten. Ich war sogar mit dem Direktor der “Schlangenfarm” des Tierpark Berlin befreundet und hatte einige Erfolge bei der Vermehrung von Reptilien vorzuweisen. :roll:;)

    Attachments:
    #40237 Antworten
    Stefan
    Admin

    Hallo Detter!

    Tja, so macht jeder seine Erfahrungen und aus Fehlern lernt man. Und ich sage jetzt sicher nichts über das Krokodil in der Wohnung, denn ich habe 6 Hauskatzen… :lol:

    Diese Streifenhörnchen sind wohl komplett aus der Mode gekommen? Habe ich im Zoogeschäft noch nie gesehen.

    So ändern sich die Zeiten und mit den Hummeln hast Du jetzt sicher ein entspannteres Hobby.

    #40239 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    @stefan keine Sorge, ich habe nie Katzen verfüttert. :mrgreen::nein::lachtot:   :P   Der Kaiman war damals auch nur 80 cm groß und lebt jetzt im Tierpark. Leider habe ich noch nichts passendes für das Winterhalbjahr gefunden, für die hummelfreie Zeit. :nein:

    #40243 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter   Wow, was für ein schöner Halsschmuck…..🥺

    #40244 Antworten
    petersberg
    Forenmitglied

    @Detter

    Junge Junge..

    Du hast aber auch jede schitte mitgemacht….nur nichts ausgelassen

    lach.

    das sind die alten :haha:

    #40277 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    @Martha und da war der Tigerphython noch jung, etwa 120 cm. Später hatte ich noch einen Netzpython von 180cm, der war mir aber zu bissig. Ich musste sogar 1 x in die Rettungsstelle. :cry:   Außerdem sind Pythons eierlegend und deshalb schwer zu vermehren in Privathand. Ich habe mich dann auf Boa constricor (Abgottschlange) spezialisiert und erfolgreich gezüchtet, da diese lebendgebärend sind. Immer eine große Überraschung, wenn man von Arbeit kam und 12 bis 20 junge Boas im Terrarium rumwurselten. :):lol:   Ich war in Fachkreisen schon fast ein Experte und bin im Tierpark Reptilienhaus “Schlangenfarm” ein- und ausgegangen. Hier im Hummel-Forum bin ich mal der Laie. :hummel::ja: Also bei ungefähr 2 Meter Boa war der “Halsschmuck” imposanter. :lol::D

    @petersberg Ich kann hier gar nicht alles schreiben was ich so “mitgemacht” habe. :nein::lachtot:;)

    Ich bekomme schon wieder Lust auf Reptilien, da habe ich auch was für den Winter. :hurra:

    Wir haben jetzt hier im Forum Hummeln, Schmetterlinge, andere Insekten, Katzenbabys,  Igel und Eichhörnchen, warum nicht auch Reptilien? ;):roll::mrgreen::irre::hurra:

    #40278 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    Ach die Vögel habe ich ja vergessen. :doh:

    #40279 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter   Ein mutiger Mann! Würgeschlangen als Halsschmuck :doh:, Ich rette von Hand gerade mal Blindschleichen :roll: Interessanterweise gehört sie in die Gattung Eidechse und nicht Schlangen.

    Auf Deinen letzten Satz angesprochen- gerade auch deshalb ein Superforum! :blume:

    #40315 Antworten
    Detter
    Forenmitglied

    @martha mit einer Blindschleiche fing bei mir das Interesse an Reptilien an. Die fußlose Eidechse krabbelte am Wegesrand und ich verfrachtete sie in ein sehr großes Gurkenglas. Da ich immer alles genau machen möchte, besorgte ich mir ein Buch und erfuhr das es keine Schlange war. Enttäuscht entließ ich sie in die Freiheit. Dann folgten eine Äskulapnatter, Boas, Pythons, ein Kaiman und verschiedene Eidechsen.  Dann wechselte ich mein Hobby zu den zweibeinigen “Schlangen”. :girl::blume::regen::ups:8)

    #40316 Antworten
    Martha
    Forenmitglied

    @Detter    ….und schlussendlich zu den Vierflügler…… :hummel::hummel::hummel:

Ansicht von 14 Beiträgen - 31 bis 44 (von insgesamt 44)
Antwort auf: Eichhörnchen im Garten
Deine Information:




:homepage:  :)  :D  :(  :o  8O  :?  8)  :lol:  :x  :P  :ups:  :cry:  :roll:  ;)  :|  :mrgreen:  :XD:  :DX:  :ugly:  :freu:  :freu2:  :motz:  :haha:  :lachtot:  :god:  :hurra: 
:irre:  O_o  :bravo:  :pfeif:  :ja:  :nein:  :maul:  :doh:  :girl:  :winken:  :kaffee:  :krank:  :biene:  :hummel:  Schmetterling  :regen:  :blume: