Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus aus dem Knastladen

#75314
AvatarTanja

    Hallo und vielen Dank für diese Beschreibung! Daraufhin habe ich mir für die kommende Saison auch so ein Haus bestellt, nachdem mein altes (von Harry Abraham) langsam aber sicher vom wem auch immer aufgefressen wird.

    Das Haus ist ja nun vom Aufbau her völlig anders und ich bin bei einigen Punkte etwas verunsichert, vielleicht kann mir da jemand den einen oder anderen Rat geben.

    1.  Ich finde z.B. die Einlaufröhre recht kurz und sehr hoch angebracht….sollte ich da ggf. einen Riffelschlauch nachrüsten und den Eingang weiter unten im Karton machen? Es ist allerdings ziemlich eng neben dem Karton, was die Schlauchführung nicht einfach machen würde.

    2. Dann zum Karton selbst: in der Anleitung steht, dass er oben geschlossen werden soll. Er soll zwar nicht verklebt werden, aber so kann man doch trotzdem während der Saison nicht besonders störungsarm gucken, ob bei den Hummeln alles ok ist?! Ist es besser, einen anderen Deckel, evtl. auch mit Fliegengitter oben auf den Karton zu legen?

    3. Sollte das Dach an den Stellen, die auf dem Kasten aufliegen noch mit einer Dichtung versehen werden? Ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass Holz auf Holz so 100%ig dicht ist, dass da keine Motte durchkommt!?

    Vielleicht mache ich mir aber auch zu viele Gedanken… Bitte helft mir :)

    VG Tanja