Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmottenfalle am Vorbau des Hummelhauses

#75303
janfojanfo
Moderator

    Hallo Stefan,

    das ist schon richtig so, da die Wachsmotte ja einen Legestachel hat der selbst durch feines Gaze hindurchreichen kann. Die Eier werden dann in diesen Zwischenraum gelegt. Normalerweise müsste man dort nun auf dem Boden Klebeband (z.B. Bullran) anbringen oder Raupenleim auftragen um die aus den Eiern schlüpfenden Larven abzufangen, das scheint bei diesem Kasten noch zu fehlen ist aber leicht nachzurüsten.

    Ich wünsche viel Erfolg für die Saison! Bei weiteren Fragen gerne melden ;)

    lg Jan