Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#75082
janfojanfo
Moderator

die Tiere werden verrückt

Habe gestern auch einen Igel im Garten auf der Nachtsichtkamera gehabt, ich denke es war aber ein anderes Individuum als der Igel der im Reisighaufen schon seit Anfang Oktober sein Winterquartier bezogen hat.
Die warmen Temperaturen haben auf jeden Fall auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt.

@Sabine

Problem für mich ist, den richtigen Sand aufzutreiben.

Spielsand müsste man auftreiben können, der ist normalerweise ungewaschen, sollte man im Baumarkt bekommen. Ansonsten Verlege/Abdecksand vom Baustoffhändler der ist auch ungewaschen.
Denn gewaschener Sand könnte aufgrund der geringeren Verkantung der Partikel problematisch werden, zumindest werden weniger Arten damit zurechtkommen auch wenn ich denke dass sich manche Arten auch damit arrangieren würden.
Ich weiß nicht was du für Boden hast, aber auch mit lehmigem Gartenboden, mit etwas Sand gestreckt, oder sandigem Boden ist es möglich. Wichtiger ist, dass der Boden offene Stellen aufweist.
Baulehm (Claytec) habe ich für den Teich teilweise auch genommen da mein Gartenlehm nicht ganz gereicht hat.

lg Jan