Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#74655
AvatarPetraS
Forenmitglied

Hallo,

zur Abwechslung auch mal etwas von den hiesigen Hummeln. Im Garten sind noch Ackerhummeln aktiv. Die Mehrzahl von ihnen, darunter auch echte Winzlinge, hält sich ind den
Blüten des Steinquendels (Calamintha nepeta) auf.

Im Hornschotenklee (Lotus corniculatus) entdeckte ich dann eine deutlich größere, pollensammelnde Ackerhummel.

Das kann aber doch keine Königin mehr sein, oder?

Und im Rotklee dann ein ziemlich farbenfrohes Exemplar. Das dürfte ein Drohn sein?


Ich finde dieses Hummeljahr, ehrlich gesagt, ziemlich verwirrend.

Ach so, und für Christian noch eine Ackerhummel am Drüsigen Springkraut. Gesehen am 13. August am kleinen Fluß, der hier durch den Ort fließt. Beim Drüsigen Springkraut finde ich es immer lustig,
wenn die Hummeln quasi durch die Hinter- oder Seitentür irgendwie in der Blüte verschwinden – und plötzlich schauen sie vorne wieder raus.

Liebe Grüße
Petra