Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#74259
MarthaMartha
Forenmitglied

Gestern habe ich beim Zurückschneiden einiger Sträucher ein Hummelnest in einem alten Kasten entdeckt. Ich habe ihn im Frühling einfach mal so hingestellt und natürlich gehofft, dass ihn eine Königin so annimmt. Das mache ich oft so, weil ich auf passive Ansiedlung setzte. Eigentlich habe ich dann den Kasten etwas aus den Augen verloren, die Hummeln waren ganz sich selbst überlassen.

Das Nest war leer und alle ausgeflogen, keine Wachsmotten, nichts. Damit will ich sagen, dass man nicht generalisieren kann und meinen, passive Ansiedlung sei am Niedergang der Hummelpopulationen mitschuldig. Es kommt sehr darauf an, wie die Umgebung gestaltet ist. Wenn geeignete Strukturen für eine passive Ansiedlung gegeben sind, kann es sogar von grossem Vorteil sein.

Zum Glück sind die Hummeln noch nicht domestiziert, obwohl, die reine oder unberührte Natur gibt es kaum mehr und wird es auch nicht mehr geben. Wenn ich z.B. lese, dass sich bis zum Jahr 2050 zwölf Milliarden Tonnen Plastik angehäuft haben werden…….