Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: (k)ein Herz für Wespen

#74213
AvatarPetraS
Forenmitglied

Hallo an alle,

ich habe seit Jahren immer wieder ein Volk der Gemeinen Wespe. Das erste Mal hat die Königin in der Garage gebaut. Das Volk hat es damals aufgrund des schlechten Wetters im Juli leider nicht geschafft.

Im Jahr danach war ein Volk in der Zwetschge in einem Loch in einer Astgabel. Das Volk war erfolgreich. In diesem Jahr nun hat sich eine Königin hier auf dem Balkon die Holzverkleidung der Außenwand ausgesucht.

Bis Mittag ist dieser Bereich der Sonne ausgesetzt. Deshalb habe ich – wie schon berichtet – zur Unterstützung Wassermelone für die Wespen bereitgestellt. Das wird auch gut angenommen.

Und es gibt auch keine Probleme, wenn zum Beipiel der Admiral ebenfalls Interesse an der Wassermelone zeigt.

Es stimmt, Gemeine und Deutsche Wespen können lästig werden, weil sie sich irgendwann für Süßes interessieren. Und die Völker werden groß und fliegen lange. Aber ich persönlich bin der Meinung,
damit kann man sich gut arrangieren. Schließlich sind auch diese beiden Wespenarten sehr wichtig für den natürlichen Kreislauf. Deshalb sind sie mir auch jederzeit Willkommen.

Liebe Grüße
Petra