Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#73952
Manfred HHManfred HH
Forenmitglied

Moinsen,

die Saison geht bei mir dem Ende entgegen. Gestern sind bei den Gartenhummeln die letzten Drohnen abgeflogen, jetzt ist noch die Altkönigin mit zwei Arbeiterinnen da.

Auch die beiden Erdhummelnester sind nur noch rudimentär vorhanden, zudem machen sich jetzt über das eine Nest die Wachsmottenlarven her. Bis zum Abflug der Geschlechtstiere konnten die Plagegeister somit von den Wächterinnen erfolgreich abgewehrt werden. In Summe war es ein erfolgreiches, wenn auch eher kurzes Hummeljahr gewesen.

Wiesenhummeln: ca. 10 Jungköniginnen bei 20-40 Arbeiterinnen, ca. 42 Tage Entwicklungszeit;

Gartenhummeln: ca. 20 Jungköniginnen bei 40-50 Arbeiterinnen; 56 Tage Entwicklungszeit;

Erdhummel 1: ca. 100 Jungköniginnen bei 350 Arbeiterinnen; 92 Tage Entwicklungszeit;

Erdhummel 2: ca. 60-80 Jungköniginnen bei 400 Arbeiterinnen: ca. 100 Tage Entwicklungszeit;

Ackerhummeln: Nach rund 10 Tagen Königinverlust;

dazu kommen noch mindestens 3 getötete Königinnen in den Nistkästen.

Die Hitze gestern (bei mir als Spitzenwert 38,8°C gemessen) scheint übrigens keinen nennenswerten Einfluss auf die Nester gehabt zu aber, auch flogen die Arbeiterinnen nicht seltener aus als an den Vortagen).