Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Ameisen im Naturnest

#73652
UeliUeli
Forenmitglied
Beitragsersteller

Das Streuen von Zimt hat die Ameisen im Eingangsbereich ziemlich reduziert, die Hummeln fliegen wieder ein und aus. Die Ameisen sind aber noch zahlreich in der Nestumgebung und wohl nicht zu eliminieren. @Martha, Backpulver wäre die nächste Stufe, es ist, wie ich lese, für die Ameisen nicht bekömmlich, aber die Berichte und die Wirksamkeit sind wiedersprüchlich. Mal schauen, ob Zimt reicht, mir ist’s recht, wenn eine Umsiedlung nicht nötig ist.

Beim Beobachten der Wirkung des Zimts ist eine Bombus campestris ziemlich hartnäckig um den Korb geflogen und hat auch im Innern nach einem Nestzugang gesucht, allerdings an der falschen Stelle. Leider hatte ich kein Smartphone zur Hand, nachdem ich dieses geholt hatte, war sie weg. Ich glaube, sie hat den Zugang nicht gefunden, die Ackerhummel-Arbeiterinnen sind wieder unaufgeregt ein- und ausgeflogen. Vielleicht hat das Zimt den Nestgeruch für die Okkupantin erfolgreich übertönt.