Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Vorstellung und 1. Frage

#73007
FrederikFrederik
Forenmitglied

Hallo Frank,
<p style=”text-align: left;”>Wie HP schon geschrieben hat, würde ich auch auf jeden Fall die Klappe geschlossen lassen. Ich persöhnlich lasse die Klappen bis zum Absterben des Nestes zu, damit mehrere Schwünge Jungköniginnen abfliegen können und die Wachsmotten sich zumindest in diesem Nest nicht vermehren.</p>
Das Kapok-in-den-Schlauch-ziehen kann mehrere Gründe haben:

  1. Die Hummeln haben nicht genug Platz im Kasten und schaffen Nistmaterial nach draußen.
  2. Die Hummeln verengen die Einlaufröhre zur besseren Bewachung des Nestes.
  3. (Jetzt nicht der Fall) Zur Regulierung der Nest Temperatur im Frühjahr.

Viel Erfolg mit dem Nest!

VG Frederik