Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#72643
Manfred HHManfred HH
Forenmitglied

Gestern hat bei den Gartenhummeln der Larvenrauswurf begonnen. Zwei große Sammlerinnen haben mehrfach beim Abflug eine Larve zwischen den Manibeln gehabt aus dem Kasten transportiert. Seit Ende letzter Woche sind auch keine neuen Arbeiterinnen mehr hinzu gekommen, d.h. es entwickeln sich jetzt die Geschlechtstiere.

Interessant wäre zu wissen, welcher Mechanismus die Arbeiterinnen dazu bewegt die Larven nicht mehr zu versorgen und aus dem Nest zu schmeißen. Sind es die nachlassenden Pheromone der Königin, ist es die abnehmende Zahl an Sammlerinnen, vielleicht auch die zunehmende Länge der Sammelflüge nach dem Ende der Rhododendrenblüte oder das Vorhandensein von Geschlechtstierkokons?

Wie auch immer, dass Volk erfolgreich sein wird  :hummel: Mit einer maximalen Größe von ca. 50 Tieren hat es eine typische Größe erreicht.