Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wie kontrolliert man das Hummelnest?

#72618
Manfred HHManfred HH
Forenmitglied

Liebe Diana,

schön dass du nachfragt. Das Nest freizulegen bedeutet immer eine massive Störung der Hummeln und ist nicht erforderlich, wenn die Sammlerinnen fleißig Pollen eintragen und du beim vorsichtigen Öffnen des Kastens keine Wachsmottenfalter unter dem Deckel des Kastens oder Innenkartons findest.

Sollte eine Nestkontrolle tatsächlich erforderlich werden, so nutze einen möglichst warmen und trockenen Tag. Die Gefahr angegriffen zu werden besteht dabei immer, selbst bei eher friedfertigen Arten kann mal eine schlechtgelaunte Arbeiterin dabei sein. Die Hummeln, die zur Verteidigung ausfliegen, finden das Nest übrigens nahezu immer wieder. Sie sind aber manchmal über Stunden im Umfeld des Nestes unterwegs, waren aber vorher schon einmal ausgeflogen. Die toten Larven im Vorbau haben also nichts mit den drei Hummeln zu tun, die das Nest verteidigt haben. Sie waren vielleicht krank oder nicht richtig entwickelt.

Gruß Manfred