Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: janfo’s Hummel- und Gartensaison 2022

#72570
janfojanfo
Moderator
Beitragsersteller

Hallo Petra,

die Wegwarten sind bei mir dieses Jahr auch ganz stark vertreten. Habe die einmal angesät und die kommen jedes Jahr mehr. Herzgespann hat sich auch von selbst überall ausgesamt aber die Ursprungspflanze macht mittlerweile schlapp. Also manche Pflanzenarten werden auch “altersschwach”. Meine Artischocken blühen auch nicht mehr, sind auch schon zu alt.

Muskatellersalbei hatte ich auch letztes Jahr, hatte dort ebenfalls auf eine Selbstaussaat gehofft aber nichts zu sehen. Die Ochsenzunge habe ich noch auf der Liste der Pflanzen die mir im Garten fehlen :blume:

Danke für deine Erfahrungen!

Hatte ja 3 Braunwurzen gepflanzt, die alle mittlerweile blühen. Ackerhummeln machen dort ganz besonders gern ihren Rundflug. Beobachte immer wieder wie eine Ackerhummel die 3 Pflanzen die relativ weit entfernt voneinander stehen “abgrast”. Kann ich als Hummelpflanze jetzt schon empfehlen ;)

lg Jan