Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hornissen

#72469
ChristianChristian
Forenmitglied

@ TF-HH, wenn ich Deinen Bericht lese, bin ich froh die Doku über die Hornissen nicht gesehen zu haben. Der hätte mich wohl auch emotional aufgewühlt. Wir hatten das Thema der Verbreitung einer nicht einheimischen Hornissenart hier im Forum schon einmal. In Frankreich und auch in Deutschland wurde die schon nachgewiesen, nistet frei in hohen Bäumen und überfällt Bienenvölker. Anders als unsere Hornissen, die ich von Zeit zu Zeit vor einzeln vor den Fluglöchern meinen Bienenvölkern patrollieren sehe.

Die negative Stimmung gegen die Hornissen beruht auf Vorurteile und Ängste, die leider nicht aus der Welt zu schaffen sind. Schon in der Serie “Biene Maya”, war die Hornisse die böse Alte. Kürzlich las ich in meinem neuen Büchlein “Der Hummelfreund” und gab mir zu denken, dass eigentlich die Biene Maya von der Färbung her eine Wespe ist.

Beide in meinem Garten angesiedelten Hornissen sind leider verschwunden – ohne falsche Verdächtigungen zu äußern, vermute ich doch, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass Menschen direkt oder indirekt daran schuld sind. :(