Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#71945
AvatarPetraS
Forenmitglied

Hallo Angela,

vielen Dank! Und natürlich auch an Christian.

Es ist schön zu lesen, dass bei den Waldhummeln Arbeiterinnen fliegen. Wenn sich das Volk weiterhin so gut entwickelt, wird du ja noch lange Freude an ihnen haben. Das wünsche ich dir jedenfalls sehr.

Hallo an alle,

gestern gegen Abend sah ich ja endlich im Garten an den Fingerhüten wieder eine Gartenhummel fliegen.

Zuvor hatte ich nachmittags an der hiesigen Kirche an den Blauen Akeleien bereits eine pollensammelnde Gartenhummel gesehen, ein relativ großes Exemplar. Bei den Gartenhummeln können die Arbeiterinnen wohl recht groß sein, oder ist es doch noch eine Königin? Was meint ihr?

Nur wenige Meter weiter sah ich an einem Beinwell- und Heckenrosenbestand dann doch eine Erdhummelarbeiterin.


Es ist hier momentan leider immer wieder sehr windig, so dass es die kleinen Arbeiterinnen im Anflug an die Blüten immer wieder “wegpustet”. Ist schon bewundernswert, was die leisten (müssen).

Heute früh entdeckte ich auf einer der ersten geöffneten Skabiosenblüten einen Gebänderten Pinselkäfer, der sich offensichtlich ausruhte. Ich weiß nicht, aber bei diesem hübschen Käfer muss ich immer an eine Ackerhummel im Faschingskostüm denken.

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße
Petra