Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen

#71908
HP 22927HP 22927
Forenmitglied

Wir drehen uns im Kreis. Wenn ich die passive Methode wähle, muß ich das Haus schön dekorieren, im Garten an einem geeigneten Ort platzieren, eine Tropfkante für Regen installieren, das Ganze in Wasser als Ameisenschutz und in ganztägigen Schatten stellen. Und alles, weil einige glauben, daß es der Hummelkönigin besser geht, wenn sie den Eingang selbst gefunden hat. Einige vermenschlichen die armen Tiere. Glauben (heißt nicht wissen), sie denken und empfinden wie wir. Falsch. Der Hummelkönigin ist es völlig egal, wo sich ihr Nest befindet, sofern sie die örtlichen Voraussetzungen vorfindet, um erfolgreich Geschlechtstiere hervorzubringen. Das ist ihr von der Natur auferlegter, alleiniger Auftrag.

Geben wir ihr die Möglichkeit mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln. In einer “Natur” die vielerorts keine mehr ist. Sich auf diese zurückzuziehen, wird den Hummeln auf Dauer nicht helfen.

Gute Nacht

HP