Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#71904
ChristineChristine
Forenmitglied

Guten Abend aus Ostfriesland-

meine Güte, ist das alles spannend bei Euch – die Seite hat sich mittlerweile zu meiner regelmäßigen Abendlektüre entwickelt! :hummel: :hummel: :hummel:

Tolle Fotos, irre Filmchen, super Infos und immer interessant!

Kurzer Bericht aus meinem Garten: Bin bislang total glücklich mit meiner ersten “Hummelsaison”. Im Kasten des Gemetzels – vlt. erinnert Ihr Euch –   mit zwei toten Erdhummelköniginnen und einer dritten Übernahme, ist schon mittlerweile ganz gut was los, Arbeiterinnen in verschiedenen Größen fliegen, macht Spaß, zuzuschauen…

Dann hatte ich mir noch einen 2. Kasten selbst gebaut, der wurde um Ostern rum von einer dunklen Erdhummelkönigin besiedelt, und es fliegen auch dort Arbeiterinnen….

Von der Stärke des Flugbetriebs her würde ich sagen, alles in Ordnung, habe aber noch keine Erfahrung. Beim Abheben des Deckels zur Kontrolle kamen mir gleich einige Arbeiterinnen durch das Kapok entgegen und waren auf Verteidigung aus.

Jetzt hoffe ich, dass die Nester von den Wachsmotten verschont bleiben.

Ein paar Fragen habe ich: Würdet Ihr regelmäßige Nestkontrollen empfehlen, dazu müsste ich ja das Kapok schichtweise vorsichtig von oben bis auf das Nest runter abnehmen, das finden die Bewohnerinnen bestimmt nicht toll…

Und was ist das für eine Hummel, über die ich heute nachmittag im Garten “gestolpert” bin, ganz schwarz mit hellem Popo, insgesamt total puschelig. Relativ groß, kann das jetzt schon eine Baumhummel-Jungkönigin sein? :?

Foto anbei.

Danke schonmal und gute Nacht.

Attachments: