Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Markus’ Hummelsaison

#71848
Markus HibbelerMarkus Hibbeler
Forenmitglied
Beitragsersteller

Im Schwegler-Kasten bei den Gartenhummeln wird es nicht langweilig. Aber der Reihe nach: Sonntag taumelte die Königin, die ich vor ein paar Tagen eingesetzt hatte, nachdem die ursprüngliche Königin verschollen war, aus dem Hummelkasten, flog ein paar Meter und blieb dann vor der Blumenwiese auf dem Rasen liegen. Ein paar Minuten später war sie tot. Offenbar wurde sie erstochen.

Ich kontrollierte noch am Sonntagabend den Kasten: alles “normal”, die Arbeiterinnen trugen fleißig Pollen ein, die Nektartöpfchen waren voll, und ich konnte nur keine Königin entdecken. Da ich diese Woche wenig Zeit haben würde, dekorierte ich den Kasten wieder neu und öffnete den Vorbau in der Hoffnung, eine weitere okkupierende Königin würde das jetzt wieder königinnenlose Volk übernehmen.

Gestern (Montag) Abend bei der Kastenkontrolle entdeckte ich auf den Waben eine weitere Königin: ich dachte zuerst an eine Bärtige Kuckuckshummel, doch ich gehe von einer weiteren Gartenhummel-Konigin aus, die allerdings wesentlich dunkler ist als die beiden Königinnen vor ihr.

Hatte sie die andere Königin erstochen? Oder waren es die Arbeiterinnen, und sie hat das Volk in Laufe des Montags entdeckt? Die Kamera hatte ich leider nicht laufen, weil Regen angesagt war…

Das Foto im Anhang zeigt die erstochene zweite Königin, die für ein paar Tage das Volk übernommen hatte.

Attachments: