Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Das Gießen der Pflanzen optimieren

#69882
Bulli
Forenmitglied
Beitragsersteller

Hallo,

Danke für euren Input.

Die Sache mit den Plastikflaschen ist interessant. Ihr habt den Boden aufgeschnitten und die Flasche kopfüber in die Erde gesteckt?
Es gibt anscheinend verschiedene “Steckspitzen” für Flaschen. Welche aus Keramik, die Wasser durchlassen, und aus Kunststoff mit seitlichem kleinen Auslaufloch. Kennt Ihr sowas oder habt ihr einfach ein paar Löcher in den Deckel gebohrt?

Sind die Flaschen in klar oder habt ihr auf grüne Flaschen geachtet?

Die Konstruktion, die ich andachte, würde 0,4 Liter speichern. Und sie wäre so stabil, dass sie vergraben werden könnte. Es würden nur wenige Zentimeter aus dem Boden hoch stehen. Die (Einweg-)Flaschen sind eher wenig stabil zum eingraben. Ich teste das mal.

Regentonnen gibt es inzwischen anscheinend als Mauerelement mit bis zu 2000 Liter Speicherraum (ca. 2.00 x 2,40 x 0,50 m) (Beispiel mit 4 Elementen, Beispiel mit 1 Element). Granatenmäßig. Wenn der Preis nicht wäre. Im Doppelpack ist das Einzelelement schon deutlich billiger. ;-)

VG Bulli